Linux

4 der besten Videobearbeitungssoftware für Linux

Professionelle Videobearbeiter strömen oft zu macOS, aber ein Linux-PC ist eine würdige Alternative. Videobearbeitungssoftware auf Linux-Distributionen ist oft kostenlos, einfach zu bedienen und voller professioneller Funktionen.

Wenn Sie die Videobearbeitung unter Linux, insbesondere Ubuntu, ausprobieren möchten, finden Sie hier vier Optionen für Videobearbeitungssoftware, die Sie ausprobieren können.

1. DaVinci Resolve

Wenn Sie ein Videobearbeitungstool nach Hollywood-Standard benötigen, suchen Sie nicht weiter. DaVinci Resolve hat an der Postproduktion verschiedener Hollywood-Filme und Fernsehsendungen wie Fluch der Karibik und NCIS mitgewirkt.

DaVinci Resolve bietet Unterstützung für professionelle Schnittkonsolen, um Ihren Schnittprozess zu beschleunigen. Sie haben die Möglichkeit, Videos bis zu 8K zu bearbeiten und beeindruckend detaillierte visuelle 3D-Effekte zu erstellen.

Linux-Videoeditoren Davinci Resolve

Resolve ist kostenlos, aber es gibt auch eine kostenpflichtige Version der Software, Resolve Studio, die Funktionen für die Zusammenarbeit und Bearbeitung im Team sowie erweiterte Spezialeffekte hinzufügt. Dies wird Ihnen jedoch zusätzliche 299 US-Dollar einbringen.

Um DaVinci Resolve (unter Ubuntu) zu installieren, benötigen Sie eine zusätzliche Software namens MakeResolveDeb, die die CentOS-Installationsdatei von Resolve in eine .deb-Datei konvertiert, die Ubuntu und andere Debian-basierte Systeme verwenden können. Laden Sie die Installationsdatei für Linux von der DaVinci Resolve-Site sowie das MakeResolveDeb-Skript herunter.

Öffnen Sie Ihr Terminal, suchen Sie Ihre Dateien und führen Sie Folgendes aus, wobei Sie die Dateinamen durch die echten Namen ersetzen:

entpacken Ihre-DaVinci-Zip-Datei.zip. Teer zxvf Your-MakeResolveDeb-Tar-GZ-File.tar.gz

Führen Sie anschließend Folgendes aus, wenn Sie die kostenlose Version von Resolve installieren möchten:

./makeresolvedeb_16.0-1.sh lite

Wenn Sie Resolve Studio installieren möchten, führen Sie Folgendes aus:

./makeresolvedeb_16.0-1.sh studio

Führen Sie nach Abschluss des Vorgangs die folgenden Schritte aus, um ihn zu installieren, und ersetzen Sie den .deb-Dateinamen durch Ihre richtige Version:

sudodpkg-ich davinci-resolve-studio_16.0-1_amd64.deb

2. Strömungsmesser

Kostenlose Nutzung, Open Source und geringer Ressourcenverbrauch, Strömungsmesser ist das Videobearbeitungstool für Linux-Benutzer, das versucht, den Überschuss zu entfernen, um Ihnen das schnellstmögliche Bearbeitungstool zu bieten.

Flowblade zur Linux-Videobearbeitung

Die Benutzeroberfläche, mit der Sie arbeiten, wenn Sie Flowblade verwenden, ist ziemlich typisch, mit einer unteren Bearbeitungsleiste, die Ihnen hilft, Ihre Inhalte zu zerschneiden und anzupassen. Es gibt Tools zum Zuschneiden von Videos, Übergängen, Farbkorrektur und Audiobearbeitung, aber die herausragende Funktion von Flowblade ist der Proxy-Editor.

Auf diese Weise können Sie ein ressourcenarmes Rendering für Ihr Video ausführen, dh Sie können Inhalte auf einem PC mit begrenzten Ressourcen schneiden und erstellen. Sie können Ihr Video dann auf einen besseren PC übertragen, importieren und mit viel höheren Auflösungen exportieren.

Die Installation von Flowblade unter Linux ist etwas einfacher als DaVinci Resolve. Herunterladen die neueste .deb-Datei, öffnen Sie Ihr Terminal und führen Sie Folgendes aus:

sudodpkg-ich Strömungsmesser-2.0.0-1_all.deb

3. Lichtwerke

Die Bearbeitung auf verschiedenen Plattformen ist einfach mit Lichtwerke, mit Unterstützung für Ubuntu und andere Linux-Distributionen sowie macOS und Windows. Lightworks zerschneidet Ihre Videoinhalte seit 1989 und ist an der Postproduktion von Filmen wie Pulp Fiction und The Wolf of Wall Street beteiligt.

Linux-Videobearbeitung Lightworks

Für Gelegenheitsbenutzer bietet Lightworks Export-Tools für YouTube, die mit 780p exportieren. Es verarbeitet alle gängigen Videoformate und verfügt über voreingestellte Funktionen zur Farbkorrektur, 3D-Animation und mehr.

Kostenlos zu verwenden (wenn auch nicht Open Source), es gibt einige Einschränkungen bei der kostenlosen Version. Durch das Upgrade auf Lightworks Pro erhalten Sie neben 4K-Videoqualität zusätzliche Spezialeffekte. Dies kostet 24,99 USD/Monat oder einmalig 437,99 USD.

Um auf Ubuntu zu installieren, laden Sie die .deb-Datei von der. herunter Lightworks-Website. Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie Folgendes aus:

sudodpkg-ich lightworks-14.5.0-amd64.deb

4. Mixer

Mixer unterscheidet sich ein wenig von unseren anderen Empfehlungen für Videobearbeitungstools – Blenders Hauptfokus liegt auf der 3D-Modellierung. Lassen Sie sich davon jedoch nicht abschrecken, da es sich um einen fähigen Videoeditor handelt.

Linux Ubuntu Video Editors Blender

Der Abschnitt zur Videobearbeitung heißt Video Sequence Editor und enthält neben den bestehenden 3D-Bearbeitungswerkzeugen von Blender Werkzeuge für die Audiobearbeitung, Farbanpassung, Übergänge und Filter. Das Beste daran sind die Kosten, da Blender völlig kostenlos ist.

Wenn Sie Animationsfilme erstellen oder Ihrem Video 3D-Elemente hinzufügen möchten, ist dies das Tool, das Sie als Teil Ihrer Ubuntu-Installation benötigen. Die einfachste Methode zur Installation erfordert Snap. Führen Sie die folgenden Befehle aus, um Snap (falls noch nicht installiert) und Blender auf Ihrem PC zu installieren:

sudogeeignetInstallieren schnappte. sudo schnappen Installieren Mixer --klassisch

Bearbeiten Sie Ihre Videos mit Leichtigkeit unter Linux

Anfänger und Profis können die Videobearbeitungssoftware nutzen, die wir für Linux-Benutzer empfohlen haben. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, das gewünschte Video zu erstellen, jedoch ohne große Vorablizenzkosten, es sei denn, Sie möchten bezahlen.

Wenn Sie ein Apple-Benutzer sind, können Sie einige der beste Video-Editoren für Mac stattdessen. Lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen, welche Software-Wahl Ihr Favorit ist.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru