Fenster

Scannen Sie Ihre Ports und IP-Adresse mit Angry IP Scanner

Einfach ausgedrückt ist Angry IP Scanner ein plattformübergreifender Port und IP-Scanner, der Ihnen viel Zeit sparen kann, wenn Sie beispielsweise die IP-Adresse eines Geräts in Ihrem Netzwerk vergessen haben. Oder wenn Sie versuchen, Fehler bei einem Dienst zu beheben, der auf einem Ihrer Computer ausgeführt wird. Oder wenn Sie sich nur fragen, was noch mit Ihrem Netzwerk verbunden ist.

Der erste Schritt besteht darin, die passende Version für Ihr Betriebssystem herunterzuladen von diese Seite. Die Anwendung wurde in Java entwickelt, ist also plattformübergreifend kompatibel und funktioniert mit Windows, Mac und Linux. Denken Sie daran, dass dieses Handbuch für Windows geschrieben wurde, aber alles, was hier gesagt wird, sollte für die anderen Versionen gelten. Beachten Sie auch, dass Sie Java installiert haben müssen (für die Windows-Version sollte es nur auf dem Mac laufen, und Linux hat einige andere Abhängigkeiten).

Wenn Sie Angry IP Scanner zum ersten Mal öffnen, werden Sie wahrscheinlich gefragt, wie Sie die Einschränkungen bestimmter Windows-Versionen umgehen können, um die Scangeschwindigkeit zu erhöhen. Sofern Sie keine Windows-Version vor Vista SP2 ausführen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, da alle Verbindungsbeschränkungen entfernt wurden.

Verbindungsbeschränkung des wütenden IP-Scanners

Nach diesem ersten Fenster wird eine kurze Liste von Schritten angezeigt, die einige grundlegende Begriffe und die Funktionsweise des Programms selbst erklären.

Grundlegender Subnetz-Scan

Nehmen wir an, Sie möchten Ihr lokales Netzwerk scannen, um zu sehen, welche Geräte verbunden sind. Die standardmäßig eingetragene IP ist die Ihres eigenen PCs. Um Ihr Subnetz zu scannen, ändern Sie einfach die letzte Ziffer der ersten IP-Sequenz in 1 und die letzte Ziffer der zweiten IP-Sequenz in 255 und klicken Sie auf Start. Eine Ergebnisliste wird wie unten gezeigt angezeigt.

Angry-IP-Scanner-Subnetz-Scan

IPs, die antworten, werden mit blauen Symbolen angezeigt, und Sie sehen auch Pingtime- und Hostnamendetails.

Port-Scanning

Wenn Sie Ports innerhalb eines Bereichs oder nur nach einer bestimmten IP scannen möchten, kann Angry IP Scanner auch dies tun! Klicken Sie auf das kleine Werkzeugsymbol am Ende der ersten Zeile, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Angry-IP-Scanner IP-Bereich

Wählen Sie dann die Registerkarte Ports aus und geben Sie im Textfeld unten den Portbereich ein, den Sie scannen möchten, wie in der Abbildung unten gezeigt. Um von den Ports 10-100 zu scannen, geben Sie einfach 10-100 ein.

Angry-IP-Scanner-Port-Scannen

Klicken Sie auf OK und dann auf Start. Der Scan wird ausgeführt und alle offenen Ports werden in der Ports-Spalte angezeigt, wie in der Abbildung unten gezeigt. Sie müssen damit nicht eine einzelne IP scannen – Sie können einen Port-Scan auf einer ganzen Reihe von IPs durchführen. Sehr leistungsfähig, wenn Sie Ihr Netzwerk auf Sicherheitslücken überprüfen möchten.

Angry-IP-Scanner-Scan-Ergebnis

Andere nette Funktionen

Angry IP Scanner hat einige andere coole Funktionen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, Ihnen eine IP von einem bestimmten Hostnamen zu geben, indem Sie einfach die hostname (es kann ein lokaler Arbeitsgruppen-Hostname oder ein Domänenname sein) und klicken Sie auf die kleine IP-Schaltfläche daneben, wie in der Abbildung unten gezeigt. Die IP-Adresse wird dann im obigen Feld angezeigt.

wütend-ip-scanner Hostnamen eingeben

Angry IP Scanner ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Ergebnisse zu exportieren, indem Sie auf das Menü Scannen und dann auf Alle exportieren (oder Auswahl exportieren) klicken. Es gibt auch eine Reihe von Werkzeugen, die direkt über das Befehlsmenü verfügbar sind, wie im Screenshot unten gezeigt. Diese starten verschiedene integrierte Windows-Tools wie Ping, Traceroute und so weiter. Es hat auch einige erweiterte Funktionen, die in diesem Artikel nicht behandelt werden, aber eine nützliche Website voller Dokumentation.

Befehl wütend-ip-scanner

Abschluss

Alles in allem ist Angry IP Scanner ein sehr nützliches kleines Dienstprogramm, das Ihnen möglicherweise viel Zeit sparen kann, wenn Sie zu Hause oder in Ihrem Büro ein Netzwerk haben.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru