Fenster

[Windows]: So fügen Sie Ihrem PC ein benutzerdefiniertes Logo hinzu

Wenn Sie Ihren PC von einem OEM-Anbieter gekauft haben, sehen Sie höchstwahrscheinlich dessen Logo und Support-Informationen, wenn Sie die Systemeigenschaften öffnen (Systemsteuerung -> System). OEM-Anbieter verwenden diesen Trick oft, um ihre Dienste zu bewerben, Markenbekanntheit zu schaffen und Ihrem PC einen Hauch von Professionalität zu verleihen. Jetzt können Sie mit wenigen Handgriffen das Logo ganz einfach durch Ihr eigenes ersetzen und anderen vorgaukeln, dass Sie der eigene Hersteller Ihres PCs sind.

Öffnen Sie ein beliebiges Bildbearbeitungsprogramm und erstellen Sie ein 180 x 114 Pixel großes Bild. Speichern Sie das Bild als Bitmap (.bmp) und benennen Sie es oemlogo.bmp. Öffnen Sie als Nächstes Ihren Notizblock und erstellen Sie eine Textdatei mit folgendem Format:

[Allgemein]
Hersteller = Technik einfacher machen
Modell=MTE-Supercomputer

[Unterstützende Informationen]
line1=Für noch mehr tolle Tipps besuchen Sie
Zeile2= https://www.maketecheasier.com

und speichere es unter oeminfo.ini. Platzieren Sie nun beide bmp und ini Datei in C:\Windows\System32 Mappe.

instagram story viewer

Öffnen Sie Ihre Systemeigenschaften, Sie sollten Ihr eigenes Logo und Support-Informationen im Panel sehen.

Vor
windows-sys-logo1

Nach
windows-sys-logo2

windows-sys-logo3

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was unsere Arbeit für unsere Leser unterstützt.

insta viewer
Teachs.ru