Android

So beheben Sie "com.google.process.gapps wurde gestoppt" auf Android

Von allen Fehlern, die auf Android-Geräten auftreten, ist dies einer der ungeheuerlichsten. Das Abstürzen von Google Apps hat nicht das Gefühl, dass es einen lähmenden Effekt auf Ihr gesamtes Gerät haben sollte, aber es tut es wirklich, und wenn Sie das gefürchtete „com.google.process.gapps wurde beendet“ können Sie sich in einer Teufelsschleife wiederfinden, in der Ihr Telefon praktisch unbrauchbar wird.

Aber bevor Sie fortfahren und Ihr Gerät aus Panik auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, halten Sie gedrückt. Auch wenn Ihr Gerät völlig gelähmt zu sein scheint, gibt es möglicherweise eine ganz einfache Möglichkeit, es zu retten.

Was sind „Lücken“?

„gapps“ steht für Google Apps und umfasst die meisten Google-Apps auf Ihrem Gerät wie Gmail, Kalender, der Play Store, Hangouts und Google Plus (nicht allzu viele Leute scheinen sich für letzteres zu interessieren Tage).

Es ist also nicht besonders hilfreich, wenn Sie die Meldung erhalten, dass Gapps nicht mehr funktioniert, da es sich um eine der oben genannten Apps (sowie Google Play-Dienste) handeln könnte.

Daten-Cache für Google Apps einzeln löschen

Was ist also die Lösung? Selbst wenn Sie diese Nachricht ständig erhalten, sollte Ihr Telefon noch einigermaßen verwendbar sein, also sollten Sie die Benachrichtigung schließen und versuchen, auf Ihrem Gerät zu "Einstellungen -> Apps" zu gelangen. Wenn die Benachrichtigung weiterhin angezeigt wird, schließen Sie sie einfach weiter und versuchen Sie, zur Liste der Apps zu wechseln.

Wenn Sie dort angekommen sind, scrollen Sie nach unten zu "Google Play-Dienste", die erfahrungsgemäß die volatilste der Google-Apps ist und höchstwahrscheinlich der Schuldige für die Nachricht ist.

Lücken-funktioniert-nicht-Cache

Tippen Sie auf "Google Play-Dienste -> Speicher" und dann auf "Cache leeren". Wenn das Problem weiterhin besteht, tippen Sie auf „Speicherplatz verwalten“ und dann auf „Alle Daten löschen“ (oder „Daten löschen“, je nach Art Ihres Android-Geräts).

Lücken-funktioniert-nicht-Daten löschen

Wenn Sie die Nachricht immer noch erhalten, versuchen Sie den gleichen Vorgang, den Sie gerade in den anderen Google Apps ausgeführt haben – Google Play Store, Gmail, Maps, Kalender und Google+ – Cache leeren, dann die Daten jeder App bis (hoffentlich) das Problem lösen stoppt.

Wenn dies fehlschlägt, deinstallieren Sie die Updates für die Google Play-Dienste (zu finden im Abschnitt App-Info der App, auf den Sie über die Apps-Liste unter Einstellungen zugreifen können).

gapps-funktioniert nicht-uninstall-updates

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, deinstallieren Sie die Updates für die Google-Apps nacheinander, bis das Problem von selbst behoben ist.

App-Einstellungen zurücksetzen

Vielleicht haben Sie etwas deaktiviert, das Sie irgendwann nicht haben sollten (einfacher, wenn Sie ein gerootetes Gerät haben), oder einige der Standardeinstellungen einer Ihrer Google Apps sind aus dem Ruder gelaufen. Eine alternative mögliche Lösung besteht darin, alle Einstellungen Ihrer Apps auf einen Schlag zurückzusetzen. Dadurch werden keine der Daten in Ihren Apps zurückgesetzt, aber unter der Haube werden sie in den Zustand zurückversetzt, in dem sie sich befanden, als Sie Ihr Telefon zum ersten Mal bekamen.

Gehen Sie dazu zu "Einstellungen -> Apps", tippen Sie dann oben rechts auf das Menüsymbol und wählen Sie "App-Einstellungen zurücksetzen".

Lücken-funktioniert-Reset-App-Einstellungen

Abschluss

Eine dieser Lösungen sollte aller Wahrscheinlichkeit nach die berüchtigte Meldung „Lücken funktioniert nicht mehr“ beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie alle Ihre Android-Daten sichern (was Sie sowieso tun sollten!) und einen Werksreset durchführen. Ich bin mir jedoch ziemlich sicher, dass es nicht dazu kommen muss, und es sollte ein gewisser Trost sein, dass ein scheinbar festgefahrenes Telefon repariert werden kann, ohne dass allzu drastische Maßnahmen ergriffen werden müssen.

Die Moral der Geschichte besteht darin, nicht in Panik zu geraten, nur weil die Dinge wirklich schlecht erscheinen.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru