Produktivität

Windows-Rechner zur Excel-Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen

Wir verwenden regelmäßig den integrierten Windows-Rechner und Microsoft Excel. Wenn wir an Excel arbeiten und einige einfache Berechnungen durchführen müssen, die keine Formel erfordern, verwenden wir den Windows-Rechner. Ein kurzer Trick besteht darin, den Windows-Rechner zur Excel-Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzuzufügen, damit Sie problemlos auf den Rechner zugreifen können, ohne das Fenster wechseln zu müssen.

Die Symbolleiste für den Schnellzugriff in Excel enthält Verknüpfungen zu Vorgängen, die wir regelmäßig verwenden, wie Speichern, Wiederholen, Rückgängig und vieles mehr. Wer den Windows-Rechner häufig verwendet, kann ihn also für den Schnellzugriff zur Symbolleiste für den Schnellzugriff hinzufügen.

1. Öffnen Sie Excel und gehen Sie in die obere linke Ecke. Suchen Sie nach „Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen“ (Pfeil nach unten) und klicken Sie darauf. Wählen Sie im Dropdown-Menü "Weitere Befehle" aus der Liste aus.

Cutmoze-Symbolleiste für den Schnellzugriff

2. Es öffnet das Dialogfeld "Excel-Optionen", in dem die Option "Anpassen" hervorgehoben ist. Es zeigt zwei Abschnitte. Eine besteht darin, die Symbolleiste für den Schnellzugriff anzupassen, und die andere auf der rechten Seite zeigt Ihnen alle Verknüpfungen, die bereits in der Symbolleiste für den Schnellzugriff vorhanden sind. Da Sie keinen Rechner hinzugefügt haben, wird er in dieser Liste nicht angezeigt.

Jetzt hat es das Dropdown-Menü "Beliebte Befehle" im Abschnitt "Befehle auswählen aus". Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie "Befehle nicht im Menüband".

Befehle nicht im Menüband

3. Scrollen Sie in der angezeigten Liste nach unten, bis Sie "Rechner" sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

Rechner auswählen

Sie können sehen, dass die Rechneroption in den rechten Seitenbereich verschoben wurde. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um die Liste zu speichern.

Rechner zur Symbolleiste von auick access hinzufügen

4. Jetzt sollten Sie den Windows-Rechner in der Symbolleiste für den Schnellzugriff finden. Beachten Sie, dass die Beschriftung als "Benutzerdefiniert" angezeigt wird, wenn Sie mit der Maus über das Rechnersymbol fahren. Ansonsten hat es keinen Einfluss auf die Funktionalität.

Benutzerdefinierter Rechner

Es funktioniert in allen Versionen von Excel 2007 bis zu den neuesten Versionen.

Abschluss

Der Windows-Rechner in Excel ist nur eines der kleinen Dinge, die Ihre Produktivität erheblich verbessern können. Probieren Sie es aus und lassen Sie uns wissen, ob es für Sie nützlich ist.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru