Mac

So greifen Sie auf Ihrem Mac auf optische Laufwerke auf anderen PCs zu

Der größte Nachteil des ansonsten großartigen Mac Mini (und tatsächlich einiger anderer Apple Macs, insbesondere der Laptops) ist, dass sie kein optisches Laufwerk haben. Dies ist normalerweise kein Problem, da die meisten Dinge schnell über das Internet installiert werden. Aber was ist, wenn Sie manchmal ein optisches Laufwerk benötigen? Was ist, wenn Sie Ihre DVD-Sammlung in MP4-Dateien auf einer Festplatte anstelle von Discs in einem Regal umwandeln möchten oder Ihre Musik-CDs in iTunes rippen müssen?

Sie könnten einfach ein externes optisches Laufwerk kaufen, aber wenn Sie bereits einen Desktop- oder Laptop-PC (oder Zugriff auf den eines Freundes) haben, können Sie das Laufwerk einfach auf dem PC über das Netzwerk freigeben und Dateien daraus abrufen. Das spart Geld und macht ehrlich gesagt Spaß. Natürlich gibt es Einschränkungen bei diesem Ansatz, aber für Notfälle ist es gut zu wissen.

Warum ein PC? Nun, statistisch ist es wahrscheinlicher, dass Sie im Notfall einen Freund finden, der einen Windows-PC hat, als einen, der einen Mac hat. Und auch eine Person mit einem Mac hat möglicherweise auch kein optisches Laufwerk, sodass Sie wieder bei Null sind.

instagram story viewer

In diesem Artikel behandeln wir das Teilen und Verbinden mit dem optischen Laufwerk eines anderen Computers, um Dateien auf den Mac Mini zu kopieren. Beachten Sie, dass dies auch für alle anderen Macs gilt.

PC-Laufwerk teilen

Wenn sich der Zielcomputer im Netzwerk befindet, müssen Sie für den Zugriff auf das Laufwerk zunächst sicherstellen, dass die Freigabe für dieses Laufwerk aktiviert ist.

Öffnen Sie auf dem PC den Windows-Explorer. Suchen Sie das optische Laufwerk und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie „Teilen mit -> Erweiterte Freigabe“ aus dem Dropdown-Menü.

share-pc-dvd-open-dvdrw

Oder klicken Sie auf Eigenschaften, dann auf die Registerkarte Freigabe und klicken Sie unter Ihrem DVD-/CD-Laufwerk auf die Schaltfläche Erweiterte Freigabe.

share-pc-dvd-erweitertes-sharing

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diesen Ordner freigeben“ und geben Sie ihm einen Namen, damit Sie ihn im Netzwerk identifizieren können. Klicken Sie auf Hinzufügen und benennen Sie es.

sharepc-share-this-folder

Jetzt wird dieses Laufwerk im Netzwerk freigegeben.

share-pc-dvd-dvdrw-shared

Klicken Sie auf OK, und der PC-Teil ist fertig.

Link zu Drive vom Mac

Sobald das Laufwerk auf dem PC freigegeben ist, können Sie zum Mac zurückkehren und das optische Laufwerk in den Finder laden.

Wählen Sie im Finder den Menüpunkt „Gehe zu -> Mit Server verbinden“.

share-pc-dvd-go-server

Klicken Sie auf Durchsuchen und Sie sehen eine Liste der freigegebenen Ordner in Ihrem Netzwerk.

share-pc-dvd-browsen

Suchen Sie den Namen Ihres freigegebenen Ordners, des DVD-Laufwerks auf dem PC, und doppelklicken Sie darauf. Ihnen wird dann ein Fenster angezeigt, in dem Sie oben die Option "Verbinden als" auswählen.

share-pc-dvd-connect-as

Klicken Sie auf die Schaltfläche und geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort vom Ziel-PC ein.

share-pc-dvd-login

Sobald dies erledigt ist, sehen Sie das DVD-Laufwerk auf dem Ziel-PC.

share-pc-dvd-pc-window

Sobald Sie drin sind, gibt es eine Vielzahl von Dingen, die Sie tun können:

  • Sie können Dateien kopieren, indem Sie sie aus dem PC-Verzeichnis in das Mac-Dateisystem ziehen, entweder in einen Ordner oder auf den Desktop.
  • Sie können Open-Source-DVD-Ripping-Software wie z Handbremse um Filme als MP4s auf Ihren Mac zu brennen. Legen Sie Ihre DVD in das PC-Laufwerk ein und rufen Sie sie auf dem Mac auf.
share-pc-dvd-open-or-copy

Während Sie Handbrake direkt auf das Laufwerk richten und von dort rippen können, kann die Verbindung langsam sein, insbesondere wenn sowohl der PC als auch der Mac WLAN für die Netzwerkverbindung verwenden.

Aus Geschwindigkeitsgründen ist es am besten, den Ordner „VIDEO_TS“ von der PC-DVD in ein Verzeichnis auf dem Mac zu kopieren und dann Handbrake auf den Dateien lokal auf dem Mac auszuführen. Manchmal lässt der Kopierschutz das nicht zu, aber es ist einen Versuch wert.

Die Installation von der DVD wird wahrscheinlich nicht funktionieren. Der PC kann keine Daten-DVDs lesen, die für einen Mac gedacht sind; es kann das Dateisystem nicht mounten. Das gleiche gilt für Dual-System-DVDs, die sowohl für Mac als auch für PC partitioniert sind; Sie können die DVD mit dem Mac über das Netzwerk sehen, aber Sie sehen nur die PC-Partition. In Wirklichkeit ist es also meistens nicht möglich, etwas zu installieren.

Das heißt, wenn Sie Software von einer PC-Daten-DVD benötigen, um sie in Wine oder eine andere PC-Softwareemulation auf dem Mac zu laden, dann würde das funktionieren.

Abschluss

Da haben Sie es also, ein DVD-Laufwerk von einem PC auszuleihen, um Dinge auf Ihren „optisch beeinträchtigten“ Mac zu kopieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat oder Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies bitte in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweis: Von Takeshi Kuboki aus Amagasaki, Japan (DSC_1694.JPG)

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru