Internet

So verhindern Sie, dass Chrome Ihre Kreditkarteninformationen speichert

Es spart Ihnen möglicherweise nur ein paar Sekunden, aber Sie können sich für eine automatische Ausfüllfunktion entscheiden. Obwohl es großartig sein kann, sich schneller anzumelden, spielt die Geschwindigkeit beim Umgang mit Informationen wie Ihren Finanzdaten möglicherweise keine so große Rolle.

Es gibt Optionen wie LastPass, die Ihre vertraulichen Informationen speichern können, aber sollten Sie solche Details in Ihrem Chrome-Browser speichern? Wenn Ihnen das Speichern Ihrer Kreditkarteninformationen in Chrome unangenehm ist, gibt es eine Möglichkeit, dies zu verhindern.

Verwandt: So überprüfen Sie Ihre Chrome-Erweiterungen mit der Erweiterungspolizei

So verhindern Sie, dass Chrome Ihre Finanzdaten speichert – Desktop

Wenn Ihre Antwort „Danke, aber nein danke“ lautet, wenn es darum geht, Ihre sensiblen Finanzdaten in Chrome zu speichern, können Sie etwas dagegen tun. Wenn Sie oben rechts auf die drei Punkte klicken und auf Einstellungen klicken, sollten Sie den Abschnitt „Autofill“ sehen. Die zweite Option unten ist die Option Zahlungsmethoden.

instagram story viewer
Autofill bezahlen

Klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil, und alle von Ihnen eingerichteten Zahlungsmethoden werden hier angezeigt. Es gibt auch die Möglichkeit, zukünftige Zahlungsmethoden hinzuzufügen, aber im folgenden Abschnitt sehen Sie, ob dies eine gute Idee ist oder nicht.

Um zu verhindern, dass Chrome Kreditkarteninformationen speichert, schalten Sie die Option aus und Sie können loslegen. Wenn Sie eine zuvor hinzugefügte Zahlungsmethode entfernen möchten, klicken Sie auf die drei Punkte rechts neben dem Ablaufdatum.

Bezahlen Entfernen

Wenn Sie auf die Punkte klicken, wird die Option zum Entfernen angezeigt. Klicken Sie darauf und Ihre Zahlungsmethode wird verschwinden.

So verhindern Sie, dass Chrome Ihre Kreditkarteninformationen speichert – Android

Auf Ihrem Android-Gerät können Sie auch ganz einfach verhindern, dass Chrome Ihre Kreditkarte speichert. Öffnen Sie Chrome, tippen Sie auf die drei Punkte und gehen Sie zu Einstellungen, gefolgt von Zahlungsmethoden.

Android bezahlenEntfernen

Alle zuvor hinzugefügten Zahlungsmethoden werden hier angezeigt. Wenn Sie die Funktion nur deaktivieren und keine Kreditkarteninformationen entfernen möchten, schalten Sie die Funktion aus. Um Finanzinformationen zu entfernen, wählen Sie die Punkte derjenigen aus, die Sie löschen möchten.

Verwandt: 11 Chrome-Flags, die Sie aktivieren sollten, um Ihr Surfen zu verbessern

So deaktivieren Sie die Zahlungsmethodenoption in Chrome – iOS

Wenn Sie auf Ihrem iPad oder iPhone sind, können Sie Zahlungsmethoden deaktivieren, indem Sie auf die drei Punkte oben rechts tippen und die Funktion deaktivieren. So einfach ist das.

Ipad bezahlen

Wenn Sie das automatische Ausfüllen deaktivieren oder zuvor hinzugefügte Kreditkarten entfernen möchten, müssen Sie die Einstellungen Ihres Geräts aufrufen. Wenn Sie sich in den Einstellungen befinden, wischen Sie nach unten, bis Sie Safari finden.

Tippen Sie im Abschnitt Allgemein auf Autofill und deaktivieren Sie die Kreditkartenoption. Solange Sie dort sind, können Sie auch verhindern, dass die AutoFill-Funktion Ihre Kontaktdaten hinzufügt. Um zu überprüfen, ob Sie Kreditkarten gespeichert haben, tippen Sie auf die Option "Gespeicherte Kreditkarten". Zur Eingabe benötigen Sie Touch ID oder Ihren Passcode.

Bezahlkarten

Sobald Sie drin sind, sollten Sie alle Kreditkarten sehen, die Sie zuvor hinzugefügt haben. Wenn Sie einen entfernen möchten, tippen Sie auf einen und wählen Sie die Bearbeitungsoption, dann tippen Sie einfach auf die rote Option Löschen.

Sollten Sie Finanzdaten in Ihrem Browser behalten?

Ist es sicher, so sensible Informationen wie Ihre Finanzinformationen in Ihrem Browser zu speichern, nur um das Ausfüllen von Formularen zu erleichtern? Denken Sie daran, dass Sie auf Phishing-Sites stoßen könnten, die bösartigen Code verwenden können, um das automatische Ausfüllen des Browsers dazu zu bringen, vertrauliche Informationen anzugeben, die Sie nicht genehmigt haben.

Das Gute daran, dass dies bei Chrome nicht der Fall sein muss. Was aber, wenn jemand Zugriff auf Ihren Browser erhält? Was ist, wenn Sie Ihr Gerät verkaufen oder verschenken und vergessen, Ihre Daten gründlich zu bereinigen? Wie bereits erwähnt, bietet Ihnen die Verwendung eines Passwort-Managers (der auch Optionen zum Speichern von Finanzdaten bietet) ein höheres Maß an Sicherheit beim Speichern solcher sensibler Informationen.

Abschluss

Wenn Sie Ihre Finanzdaten irgendwo sicher aufbewahren möchten, verwenden Sie am besten vertrauenswürdige Apps wie LastPass. Diese Arten von Apps bieten mehr Sicherheit, wenn es um diese Art von Daten geht. Werden Ihre Kreditkartendaten weiterhin in Ihrem Browser gespeichert?

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru