Ios

So senden Sie Gruppen-E-Mails auf iPad und iPhone

Es scheint, dass die Möglichkeit zum Senden von Gruppen-E-Mails in der iOS-Software enthalten sein sollte, aber das ist nicht der Fall. Natürlich können Sie beliebig viele E-Mails in den Bereich „An“ legen, aber wenn Sie denselben Personenkreis haben, den Sie senden E-Mail an, sei es aus geschäftlichen oder privaten Gründen, es kann mühsam sein, immer wieder die gleichen Adressen einzugeben und nochmal. Es gibt zwei kostenlose iPad-Apps, die diese Aufgabe erheblich erleichtern, und zahlreiche Apps, die dasselbe für das iPhone tun, aber die folgenden sind die besten der Reihe.

GKontakt Lite für iPad arbeitet mit Ihrer Adressliste und ist keine, in die Sie Adressgruppen kopieren und einfügen können. Obwohl es einige Rechtschreib- und Grammatikfehler in der Anleitung enthält, erfüllt es seinen Zweck gut. Sie können die Liste der Namen in Ihrem Adressbuch nach unten scrollen und auf die Namen klicken, die Sie zu einzelnen Listen hinzufügen möchten. Der Registerkarte jeder Gruppe kann auch Farbe hinzugefügt werden, um sie leichter von den anderen Gruppen zu unterscheiden. Wenn Sie alle E-Mails, die Sie hinzufügen möchten, bereits in Ihrem Adressbuch haben, ist diese App eine gute Wahl. In dieser App ist auch die Möglichkeit verfügbar, Emoji ein- und auszuschalten.

instagram story viewer

Gruppen-GKontakt

MailShot für iPad hat genug Optionen, um es sehr vielseitig zu machen. Es enthält ein kurzes Tutorial, das Ihnen beim Einrichten Ihrer ersten Gruppe hilft. Nachdem Sie Ihrer Gruppe einen Namen gegeben haben, können Sie entweder Kontakte aus Ihrem Adressbuch hinzufügen oder aus Ihrer Mail-App, Ihrer Kontaktliste oder manuell importieren. Wenn Sie manuell importieren, gibt es Felder zum Eingeben eines Namens und einer E-Mail, aber beim Experimentieren habe ich festgestellt, dass Sie auch eine lange Liste von Namen und E-Mails aus einer früheren Liste oder E-Mail kopieren und einfügen können. Damit dies funktioniert, müssen Sie jedoch zur Einstellungs-App gehen und unter MailShot die Option für "Adressen beim Hinzufügen überprüfen" deaktivieren.

Gruppen-MailShot

Gruppen für iPhone synchronisiert sich automatisch mit Ihren E-Mail-Kontakten. Es erlaubt Ihnen nicht, in großen Gruppen zu kopieren und einzufügen, wobei jede E-Mail zu Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden muss. Es hat jedoch eine interessante Funktion, die nur wenige Apps haben. Es enthält intelligente Gruppen, die Ihre Kontakte in eigene Kategorien wie "Nach Firma", "Hat E-Mail", "Hat Telefonnummer" usw. gruppiert.

Gruppen-Gruppen

Takte für iPhone ist optisch sehr ansprechend, da es auf einen schwarzen Hintergrund mit Neonfarben gesetzt wird. Sie können Ihren Gruppen einfache Symbole zuweisen, aber die Kontakte können nur aus Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden. Es verfügt nicht nur über intelligente Gruppen, sondern ermöglicht Ihnen auch, Ihre eigenen Regeln für die Erstellung der intelligenten Gruppe festzulegen, z. B. alle Personen mit demselben Nachnamen oder alle Personen mit demselben Wort in ihrer E-Mail-Adresse.

Gruppen-Takten

Gruppe für iPhone ist eine einfache Gruppenkontaktliste sowohl in Form und Funktion als auch in ihrem Aussehen. Es hat keine Smart Groups und Kontakte können nur aus Ihrer Kontaktliste hinzugefügt werden, aber es ermöglicht Ihnen auch Gruppen-SMS sowie Gruppen-E-Mail.

Gruppen-GruppenApp

Wie versendest du Gruppen-E-Mails auf dem iPad oder iPhone?

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru