Internet

Einschränken des Autorenzugriffs auf Kategorien in WordPress

Wenn Sie einen Blog oder eine Website mit mehreren Autoren betreiben, auf der mehrere Autoren versuchen, Inhalte zu veröffentlichen, ist es nur natürlich, bestimmten Autoren bestimmte Kategorien zuzuweisen. Dies hilft Ihnen als Administrator oder Redakteur, die Website besser zu verwalten und die Autoren ihre Bemühungen auf diese bestimmte Kategorie zu konzentrieren. Wenn Sie Autoren einschränken müssen, um nur in einigen zugewiesenen Kategorien in WordPress zu posten, können Sie dies wie folgt einrichten.

Beschränken Sie Kategorien mit dem Autorenkategorie-Plugin

Um Autoren auf ausgewählte Kategorien zu beschränken, verwenden wir ein kostenloses Plugin namens Autor Kategorie. Öffnen Sie zunächst Ihr WordPress-Admin-Dashboard, navigieren Sie zu „Plugins -> Neu hinzufügen“, Suchen Sie nach dem Autor Kategorie Plugin und installiere es.

Sobald Sie mit der Installation des Plugins fertig sind, fahren Sie fort und aktivieren Sie es, indem Sie auf den Link "Plugin aktivieren" klicken.

wp-restrict-authors-AC-activate-plugin

Nach der Aktivierung des Plugins können Sie Benutzer auf ihrer jeweiligen Profilseite ganz einfach auf eine bestimmte Kategorie beschränken. Navigieren Sie dazu zu "Benutzer" und dann zu "Alle Benutzer".

wp-restrict-authors-select-all-users

Suchen Sie hier den Autor, den Sie einschränken möchten, und klicken Sie auf den Link „Bearbeiten“, um die Profilseite des jeweiligen Benutzers zu öffnen.

wp-restrict-authors-AC-click-edit

Scrollen Sie auf der Profilseite nach unten zum Ende der Seite, und Sie sehen einen neuen Abschnitt namens Autorenkategorie. Wählen Sie hier die Kategorie oder alle Kategorien (Strg + Klick) aus, auf die der Autor eingeschränkt werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzer aktualisieren“, um die Änderungen zu speichern. In meinem Fall habe ich zwei verschiedene Kategorien ausgewählt, auf die der Autor eingeschränkt werden soll.

wp-restrict-authors-AC-select-categories

Von diesem Punkt an wird der Autor jedes Mal, wenn er versucht, einen neuen Beitrag zu bearbeiten oder einen neuen Beitrag zu erstellen, auf die von Ihnen explizit ausgewählten Kategorien beschränkt.

wp-restrict-authors-author-category-in-action

Wie Sie im obigen Bild sehen können, überprüft das Plugin standardmäßig alle ausgewählten Kategorien, wenn Sie mehrere Kategorien für einen bestimmten Autor ausgewählt haben, während der Autor einen neuen Beitrag erstellt. Wenn Ihnen dieses Verhalten nicht gefällt, können Sie dies ganz einfach ändern, indem Sie zu "Benutzer" und dann "Autorenkategorie" navigieren.

wp-restrict-authors-select-author-category

Wenn Sie sich auf dieser Seite befinden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Standardmäßig keine aktivieren“.

wp-restrict-authors-check-none-by-default

Beschränken Sie Kategorien mit dem Plugin zum Einschränken von Autoren-Postings

Alternativ können Sie auch das andere Plugin namens. verwenden Autor-Posting einschränken um dasselbe wie oben zu erreichen. Der Vorteil dieses Plugins besteht darin, dass es keine zusätzliche Einstellungsseite hat und Sie sogar Autoren einschränken können, sodass sie nur die Medien verwenden können, die sie hochgeladen haben.

Sie können das Plugin wie oben beschrieben installieren. Aktivieren Sie das Plugin nach der Installation, um es zu verwenden.

wp-restrict-authors-RAP-activate-plugin

Genau wie das obige Plugin können Sie Autoren direkt von ihrer Profilseite auf bestimmte Kategorien beschränken. Öffnen Sie die Profilseite des jeweiligen Autors von der Seite „Alle Benutzer“.

wp-restrict-authors-RAP-click-edit

Scrollen Sie hier nach unten und Sie sehen einen neuen Abschnitt, in dem Sie Autoren einschränken können. Wählen Sie einfach alle Kategorien aus, auf die Sie den Autor beschränken möchten, indem Sie das Dropdown-Menü verwenden.

wp-restrict-authors-RAP-select-categories

Wenn Sie auch den Autor auf die Verwendung seiner Medien beschränken möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Verwendung eigener Dateien in Medien einschränken“.

wp-restrict-authors-restrict-media

Wenn Sie mit allem fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Benutzer aktualisieren“. Ab diesem Zeitpunkt kann der Autor nur noch in den von Ihnen ausgewählten Kategorien posten.

wp-restrict-authors-RAP-in-action

Kommentieren Sie unten Ihre Gedanken und Erfahrungen zur Verwendung der oben genannten Plugins, um Autoren auf bestimmte Kategorien einzuschränken, um Ihr Blog oder Ihre Website besser zu verwalten.

Bildnachweis: wptavern

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru