Software Hacks

So extrahieren Sie Audio aus einer Videodatei mit Pazera Audio Extractor

Manchmal möchten Sie nur das Audio einer Videodatei extrahieren. Vielleicht haben Sie Dutzende von Musikvideos auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert und möchten sie alle in MP3-Dateien konvertieren. Dann können Sie diese mp3-Dateien auf Ihren iPod oder MP3-Player kopieren, damit Sie die Musik unterwegs hören können.

Obwohl es eine ganze Reihe von Websites, Tools und Software gibt, um eine Videodatei in Audio umzuwandeln, habe ich festgestellt Pazera Free Audio Extractor die einfachste und benutzerfreundlichste. Ich empfehle nicht, Webdienste zum Konvertieren von Videos in Audio zu verwenden, da Sie das Video zuerst auf deren Server hochladen und dann einige Stunden warten müssen, bis die Konvertierung stattfindet. Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, müssen Sie die konvertierte Audiodatei erneut herunterladen. Dies ist sehr zeitaufwendig und in einigen Fällen sind die Ergebnisse nicht sehr genau.

Audios aus Videos extrahieren

Das Beste an diesem Audiokonverter ist, dass es sich um eine tragbare Anwendung handelt. Sie müssen nichts installieren und können die Anwendung von einem Wechseldatenträger auf jedem Computer verwenden.

1. Entpacken Sie das Paket und doppelklicken Sie AudioExtractor.exe um den Pazera Audio Extractor zu starten.

2. Klicken Sie oben links im Anwendungsfenster auf „Dateien hinzufügen“, um Videodateien zum Hauptfenster hinzuzufügen

Videodateien für die Audiokonvertierung hinzufügen

Wenn Sie viele Dateien auf einmal konvertieren möchten, halten Sie die Steuertaste gedrückt und wählen Sie die Dateien nacheinander aus. Diese Dateien werden der Warteschlange des Konverters hinzugefügt und nacheinander verarbeitet.

2. Geben Sie ein Ausgabeverzeichnis an: Geben Sie nun ein Ausgabeverzeichnis an, in dem die Audiodateien nach der Konvertierung gespeichert werden. Wählen Sie das Optionsfeld direkt unter dem Abschnitt Ausgabeverzeichnis und navigieren Sie zum Speicherort des Ausgabeordners.

Geben Sie den Speicherort der konvertierten Ausgabedateien an

3. Auswahl des Audioprofils: Jetzt müssen Sie das Audioprofil zum Extrahieren auswählen. Pazera wird mit einer Vielzahl vorkonfigurierter Audioprofile geliefert, auf die über das Dropdown-Menü Profile zugegriffen werden kann, wie unten gezeigt:

Audioprofile im Pazera Audio Converter auswählen

Sie können den Original-Audiostream, der mit dem Video geliefert wird, extrahieren oder die Standard-Encoder-Einstellungen auswählen. Es gibt auch Profile, mit denen Sie das Audio extrahieren und dann in eine bestimmte Bitrate konvertieren können, z. B. 64 kbps, 128 kbps usw. Dies ist nützlich, wenn Sie die erstellte Audiodatei multimedial bearbeiten möchten. Wenn Sie nur den Ton hören möchten und sich nicht um das Resampling kümmern, wählen Sie „MP3-Stereo – Beste Qualität“

4. Auswahl des Ausgabeformats: Sie können das Ausgabeformat des Audios im Abschnitt Ausgabeformat im Pazera Audio Converter auswählen:

Wählen Sie das Ausgabeformat für die Audiokonvertierung

Es stehen einige Optionen zur Verfügung, Sie können zwischen den Formaten MP3, AAC, WMA, FLAC und OGG wählen. In diesem Abschnitt können Sie auch die Lautstärke des Audios einstellen – verwenden Sie den Lautstärkeregler und ziehen Sie ihn hin und her, um die Lautstärke des Audios zu erhöhen oder zu verringern.

Diese Funktion ist nützlich, da einige Videos eine sehr geringe Lautstärke haben und Sie den Ton kaum hören können. Sie können das Audio direkt vom Konverter verstärken und loslegen; Sie müssen keine andere Anwendung verwenden.

5. Stellen Sie den gewünschten Offset ein: Mit dieser Funktion können Sie eine Versatzzeit für das Audio einstellen. Nehmen wir an, Sie möchten das langweilige 2-minütige Intro eines Videos überspringen und möchten nur einen Teil des Audios extrahieren. Sie können dies erreichen, indem Sie den Start- und Endversatz der Videodatei in den „Erweiterten Einstellungen“ wie unten gezeigt definieren:

Offsets für die Audiodatei einstellen

Dies ist äußerst nützlich, wenn Sie das Audio auf bestimmte Abschnitte zuschneiden möchten und keine andere Software verwenden möchten, um die Audiodatei zu schneiden und zusammenzufügen.

Sobald Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Konvertieren“ und die Anwendung wird gestartet Extrahieren Sie das Audio aus allen Videodateien und speichern Sie sie im definierten Ausgabeordner Ihres Auswahl.

Haben Sie schon einmal einen Audio-Extraktor verwendet? Bitte teilen Sie Ihre Ideen im Kommentarbereich.

Bildnachweis: Tibby ist endlich wieder da!

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru