Wie Man

So finden Sie das Modell Ihres Computers in Windows

Der Modellname oder die Modellnummer Ihres Computers liefert Informationen über seine Software- und Hardwarekonfigurationen. Wenn Sie Ihre PC-Modellinformationen kennen, ist es einfach, kompatible Software (z. B. Treiber) und Zubehör (z. B. Ladegeräte) zu finden.

Möglicherweise müssen Sie auch die Modellnummer Ihres Computers angeben, wenn Sie sich an technischen Support wenden oder Probleme beheben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Computermodell in Windows und mit Tools von Drittanbietern finden.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Einstellungsmenü

Dies ist vielleicht der einfachste Weg, um das Modell eines Windows-Computers zu überprüfen. Gehen Sie in Windows 10 und 11 zu Einstellungen > System > Über und überprüfen Sie den Namen Ihres PCs auf seine Modellinformationen.

Eine schnellere Möglichkeit, auf die Systeminformationsseite zuzugreifen, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf die zu klicken Start drücken und auswählen System.

Überprüfen Sie das Produktetikett oder die Verpackung

Das Modell Ihres Computers finden Sie auf der Verpackung. Achten Sie bei Laptops auf ein Produktetikett auf der Basis oder der unteren Abdeckung des Geräts. Schließen Sie den Deckel, drehen Sie Ihren Laptop um und prüfen Sie, ob Sie ein Etikett finden.

instagram story viewer

Laptops mit austauschbaren Akkus haben manchmal ihr Produktetikett im Akkufach. Produktetiketten werden manchmal auf die Handballenauflage (direkt unter der Tastatur) oder Bildschirmeinfassungen von Laptops geklebt.

Überprüfen Sie die Seite, Rückseite oder Oberseite des Tower-Gehäuses auf Desktops und All-in-One-Computern auf Produktetiketten.

Sie können die Verpackung oder das Produktetikett Ihres PCs nicht finden? Sehen Sie stattdessen in der Bedienungsanleitung nach. Einige Computerhändler drucken Produktinformationen auf die Verkaufsunterlagen oder Quittungen. Überprüfen Sie das also unbedingt auch.

Besuchen Sie die Website des Herstellers

Viele PC-Hersteller verfügen über Online-Tools, die das Modell, die Seriennummer und andere Informationen Ihres Computers automatisch erkennen. Sie benötigen lediglich eine Internetverbindung und einen Webbrowser.

Lenovo hat ein webbasiertes Tool, das Laptops und Desktops scannt, um ihren Namen und ihre Seriennummer zu finden. Das Tool funktioniert perfekt auf Computern mit Windows 7, 8, 10 und 11. Besuch Support-Website von Lenovo und auswählen Produkt erkennen oder Helfen Sie mir, meine Produkt-/Seriennummer zu finden.

Warten Sie einige Sekunden, und Sie sollten den Modellnamen, die Seriennummer, den Garantiestatus usw. Ihres PCs sehen.

HP hat ein ähnliches Tool zur Erkennung von Webprodukten die das Modell Ihres Computers über einen Webbrowser identifiziert.

Verwenden Sie das Systeminformationstool

Die Microsoft-Systeminformationen sind ein Systemtool, das einen umfassenden Bericht über die Hardware- und Softwarespezifikationen Ihres Computers anzeigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Desktop- oder Laptop-Modell mithilfe der Systeminformationen zu überprüfen.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, tippen oder einfügen msinfo32 in das Feld Ausführen und drücken Sie OK.

Geben Sie alternativ ein System Information in der Windows-Suche und wählen Sie aus Offen um das Tool zu starten.

  1. Auswählen Systemzusammenfassung in der Seitenleiste und überprüfen Sie die Zeilen „Systemhersteller“ und „Systemmodell“ auf die Modellinformationen Ihres PCs.

Verwenden Sie das DirectX-Diagnosetool

Das DirectX-Diagnosetool zeigt Informationen über die Grafikkarte Ihres PCs und andere Hardwarekomponenten an. So verwenden Sie das Tool, um das Modell Ihres Computers in Windows zu überprüfen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R, Typ dxdiag in das Feld Ausführen und wählen Sie aus OK.
  1. Gehen Sie zur Registerkarte „System“ und überprüfen Sie die Systemhersteller und Systemmodell für die Modellinformationen Ihres Computers.
  1. Auswählen Ausgang um das DirectX-Diagnosetool zu schließen.

Finden Sie das Computermodell mit der Eingabeaufforderung

Es gibt ungefähr vier verschiedene Befehle, die Sie im ausführen können Eingabeaufforderung um das Modell Ihres Computers zu überprüfen. Öffnen Sie die Windows-Eingabeaufforderung und führen Sie den Befehl in den folgenden Abschnitten aus.

Drücken Sie Windows-Taste + R, Typ cmd in das Windows-Feld „Ausführen“ und drücken Sie Eingeben. Dadurch wird die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten gestartet.

Methode 1

Tippen oder einfügen wmic csproduct erhält den Namen im Eingabeaufforderungsterminal und drücken Sie Eingeben.

Die Eingabeaufforderung sollte die Modellnummer Ihres PCs in der folgenden Zeile anzeigen.

Methode 2

Tippen oder einfügen Systeminfo | FINDSTR „Systemmodell“ im Terminal und drücken Sie Eingeben.

Warten Sie, bis die Eingabeaufforderung die Informationen Ihres Computers geladen hat, und überprüfen Sie die Zeilen „Systemhersteller“ und „Systemmodell“ auf den Modellnamen oder die Modellnummer Ihres PCs.

Die Zeile „Systemtyp“. zeigt an, ob Sie einen 32-Bit- oder 64-Bit-Computer verwenden

Computermodell mit Powershell finden

Power Shell ist ein weiteres integriertes Windows-Tool, mit dem Sie das Modell Ihres Computers finden können.

Öffnen Sie das Windows-Startmenü, geben Sie ein Power Shell in der Suchleiste und wählen Sie aus Als Administrator ausführen.

Tippen oder einfügen Get-CimInstance -Klassenname Win32_ComputerSystem in der Powershell-Konsole und drücken Sie Eingeben.

Überprüfen Sie die Spalten „Hersteller“ und „Modell“ auf den Herstellernamen und die Modellnummer Ihres PCs.

Suchen Sie das Computermodell in den BIOS-Einstellungen

Das BIOS-Menü (Basic Input/Output System) enthält alles, was Sie über Ihren Windows-Computer wissen müssen.

Wenn auf Ihrem PC Windows 10 ausgeführt wird, lesen Sie unser Tutorial auf Aufrufen des BIOS in Windows 10 und älteren Versionen. Überprüfen Sie nach dem Booten ins BIOS die Registerkarte „Informationen“ oder „Systeminformationen“ für das Modell Ihres Computers.

Bei Geräten mit Windows 11 finden Sie das Modell Ihres Computers im BIOS-Menü wie folgt:

  1. Gehe zu Einstellungen > Windows Update > Erweiterte Optionen > Wiederherstellung und wählen Sie die aus Jetzt neustarten Schaltfläche in der Zeile „Erweiterter Start“.

Warten Sie, bis Ihr Gerät in die Wiederherstellung gestartet wurde, und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

  1. Auswählen Fehlerbehebung.
  1. Auswählen Erweiterte Optionen.
  1. Auswählen UEFI-Firmware-Einstellungen.
  1. Wähle aus Neu starten Taste, um in die BIOS-Einstellungen zu booten.
  1. Gehen Sie zur Registerkarte „Informationen“ und suchen Sie in der Zeile „Produktname“ nach dem Modellnamen oder der Modellnummer Ihres Computers.

Verwenden Sie die Geräteverwaltungs-App Ihres Computers

PC-Hersteller wie Lenovo und Dell installieren Geräteverwaltungssoftware auf Desktop- und Laptop-Computern vor. Diese Tools können Ihnen dabei helfen, Ihre Geräteeinstellungen zu verwalten, Leistungsprobleme zu beheben, Treiber zu aktualisieren usw. Außerdem erfahren Sie alles, was Sie über Ihren Computer wissen müssen.

Lenovo Vantage, Dell SupportAssist, und HP Support-Assistent sind Geräteverwaltungs-Apps für Lenovo-, Dell- und HP-Computer. Sie finden das Modell Ihres Computers auf dem Hauptbildschirm oder der Homepage dieser Anwendungen. Überprüfen Sie andernfalls das Menü „Einstellungen“, die Seite „Gerätedetails“ oder den Abschnitt „Geräteinformationen“. Wenden Sie sich an Ihren Gerätehersteller, wenn Sie die Modellinformationen Ihres Computers nicht überprüfen können.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller technischer Tipps von vertrauenswürdigen technischen Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserem Start im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Abonnieren Sie Help Desk Geek.

Schließen Sie sich über 30.000 anderen an, die täglich Tipps, Tricks und Abkürzungen direkt in ihren Posteingang erhalten.

Wir werden Ihnen niemals Spam zusenden, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer

Kategorien

Neuester Blogbeitrag

  • Reddit ist bekannt dafür, Antworten auf viele F...
  • Es ist jetzt möglich, Ihre Livestreams auf den ...
  • Obwohl es langsam, veraltet und ein Sicherheits...

Lies jetzt

  • Heutzutage ist alles auf Soziales ausgerichtet. Egal, ob es sich um eine Anwendung für das Web oder für Mobilgeräte handelt, es wird immer eine Möglichkeit geben, Informationen mit anderen zu teile...
  • Während sich das Aussehen des Windows-Startmenüs weiterentwickelt und geändert hat, ist es funktional weitgehend gleich geblieben. Für diejenigen, die das Startmenü in Windows 7 geliebt haben, kann...
  • Es ist erstaunlich, wie wenige von uns tatsächlich noch etwas drucken. Wir haben Tablets und Mobiltelefone, die ständig verbunden sind. Wir können alles, was wir brauchen, herausholen und aus einer...
Teachs.ru