Bewertungen

Smartsheet vs. Excel: Ist Smartsheet besser als Excel?

Smartsheet und Microsoft Excel sind zwei Tabellenkalkulationsprogramme, die es wert sind, getestet zu werden. Die beiden Plattformen unterscheiden sich jedoch erheblich in Funktionalität, Preisgestaltung und Benutzerfreundlichkeit.

Also, was ist besser für Sie? Lass es uns herausfinden.

Inhaltsverzeichnis

Smartsheet vs. Excel: Was ist besser?

Microsoft Excel ist ein traditionelles Tabellenkalkulationsprogramm, das sich ideal zum Knacken von Zahlen, zum Analysieren und Visualisieren von Daten und zum Verwalten von Projekten eignet. Smartsheet hingegen ist in erster Linie ein SaaS-Projektmanagement-Software das hilft, Zeitpläne zu verfolgen und Arbeitsabläufe in Echtzeit zu optimieren.

Excel ist ein leistungsstarkes Statistiktool mit Projektmanagementfunktionen, auf das sich Smartsheet konzentriert kollaborative Aufgabenverwaltung.

Beide Programme haben jedoch viele sich überschneidende Funktionen, also schauen wir uns an, wie sie sich unterscheiden.

Merkmale

Während Excel und Smartsheet mehrere Funktionen gemeinsam haben, „übertreffen“ sich beide Programme in verschiedenen Bereichen. Abhängig von Ihren Bedürfnissen, Ihrem Arbeitsablauf und Ihrer Organisationsstruktur kann das eine für Sie das andere sein.

instagram story viewer

  • Verfügbare Ansichten. Excel ist auf die herkömmliche Rasteransicht beschränkt, während Smartsheet über mehrere anpassbare Ansichten verfügt, darunter Kanban-Boards, Gantt-Diagramme, Rasteransichten und Kalenderansichten.
  • Zusammenarbeit und Projektfreigabe. Smartsheet ist eine Online-Plattform, sodass Aktualisierungen in Echtzeit erfolgen. Es ermöglicht Benutzern, Meilensteine ​​zu teilen und zu verfolgen, Benachrichtigungen zu automatisieren und das Projekt gleichzeitig zu aktualisieren. Excel hat Möglichkeiten zur Zusammenarbeit, aber einige Funktionen sind bei der gemeinsamen Dokumenterstellung eingeschränkt, und Sie müssen Dateien über OneDrive freigeben.
  • Projektorganisation. Mit Smartsheet können Sie ein benutzerdefiniertes Projekt-Dashboard erstellen, indem Sie Widgets ziehen und ablegen, um wichtige Informationen besser zu organisieren. Darüber hinaus ist es möglich, Aufgabenlisten mit Unteraufgaben in Smartsheet zu erstellen. Bei Excel muss diese Ebene der Arbeitsverwaltung manuell erfolgen.
  • Versionsgeschichte. Mit der Desktop-Excel-App ist es schwierig, Dokumentversionen zu verfolgen und Historien zu bearbeiten. Smartsheet bietet eine Nachverfolgung von Änderungen im Laufe der Zeit und ermöglicht es Ihnen, zu sehen, wer was wann in jeder Zelle in jedem Dokument getan hat. Außerdem können Sie den Zugriff über die Freigabesteuerung einschränken, sodass nur bestimmte Teammitglieder bestimmte Teile des Blatts ändern können.
  • Datenanalyse. Excel ist eines der beliebtesten Tools für die statistische Analyse und Verfolgung von Datensätzen. Excel verfügt über mehrere Funktionen, die es perfekt für diesen Job machen, von Verknüpfungen bis hin zu Formeln, die einen Großteil der manuellen Arbeit in einem Bereich wie der Buchhaltung beseitigen können. Smartsheet verfügt über mehrere Datenvisualisierungsfunktionen und ist für leichte Arbeiten mehr als geeignet. Excel ist jedoch derzeit die leistungsstärkste Lösung für die Datenanalyse.

Excel ist Smartsheet überlegen, wenn es darum geht, große Datenmengen zu analysieren, komplexe Formeln zu verwenden, zu filtern oder Makros auszuführen. Smartsheet hingegen ist der klare Gewinner, wenn es um Projektmanagementfunktionen geht.

Es ist jetzt jedoch möglich, Daten von Smartsheet nach Excel und wieder zurück zu exportieren. Die beste Ressourcenmanagement-Software kann beides kombinieren – Smartsheet für die Projektverfolgung und Excel für datenintensive Aktivitäten.

Integrationen und Kompatibilität

Smartsheet ist online über die webbasierte App und als Android/iPhone-App verfügbar. Außerdem lässt es sich in rund integrieren 130 professionelle Dienstleistungen, einschließlich Box, Dropbox, Zapier, Salesforce, Jira, DocuSign, Google und mehr.

Excel ist als webbasierte App und für Windows, macOS, Android und iOS verfügbar. Es lässt sich in fast 800 andere Apps integrieren, darunter Power Bi und Azure – mehr als sechsmal so viel wie Smartsheet integriert, obwohl diese Lücke ständig kleiner wird.

Preisgestaltung

Smartsheet und Excel haben ähnliche Preise, obwohl Excel bei den Kaufoptionen flexibler ist.

Excel Online ist kostenlos, aber es ist eine stark abgespeckte Version der Desktop-App. Die Desktop-App kostet 159,99 $ als einmalige Gebühr oder 6,99 $ pro Monat als Teil von Microsoft 365.

Smartsheet ist für Pro-Benutzer zu einem Preis von 7 USD pro Monat und für Unternehmen zu 25 USD pro Monat erhältlich.

Benutzerfreundlichkeit

Sowohl Excel als auch Smartsheet sind relativ einfach zu bedienen, aber um das Beste aus beiden Apps herauszuholen, haben beide eine beträchtliche Lernkurve.

Smartsheet hat eine einfache, moderne Benutzeroberfläche, die das Erlernen sehr einfach macht. Es ist Excel ähnlich, wer also Erfahrung mit anderen Tabellenkalkulationsprogrammen hat, sollte schnell zu Smartsheet greifen.

In Bezug auf die Zusammenarbeit ist Smartsheet viel einfacher zu verwenden. Mehrere Benutzer können Änderungen an einem Dokument vornehmen, ohne dass mehrere Versionen im Umlauf sind. Es ist auch einfacher, von verschiedenen Geräten aus auf das Programm zuzugreifen.

Excel bleibt jedoch mehr oder weniger allgegenwärtig, was bedeutet, dass die Gesamtfunktionalität und Integrationen viel breiter sind. Ein Nebeneffekt davon ist, dass es im Internet endlose Excel-Vorlagen, Anleitungen und detaillierte Tutorials gibt, auf die Sie zugreifen können.

Smartsheet vs. Excel: Was ist besser?

Smartsheet und Excel sind für sich genommen leistungsstarke Tools, aber sie haben unterschiedliche Hauptfunktionen.

Wenn Sie nach einem Projektmanagement-Tool suchen, ist Smartsheet wahrscheinlich nützlicher als Excel. Beginnen Sie jedoch mit Excel, wenn Sie ein leistungsstarkes Tool zur Datenvisualisierung und -analyse benötigen. Wenn Sie eine Ressourcenverwaltung und ein leistungsstarkes Statistiktool benötigen, sollten Sie in beide Programme investieren und ihre Funktionen kombinieren.

Denk daran, dass viele Projektmanagement-Lösungen können großartige Smartsheet-Alternativen für Sie sein, darunter Google Sheets, Jira, MS Project, Asana, Trello und Wrike.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller technischer Tipps von vertrauenswürdigen technischen Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserem Start im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Wir werden Ihnen niemals Spam zusenden, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru