Beratungsstelle

9 Möglichkeiten zur Behebung von Gboard funktioniert nicht mehr auf iPhone und Android

Friert Gboard ein oder stürzt es ab, wenn Sie auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone tippen? Gibt Ihr Telefon ständig den Fehler „Leider wurde Gboard gestoppt“ aus? Dieser Artikel führt Sie durch neun Möglichkeiten, um Gboard richtig zum Laufen bringen wieder.

Gboard funktioniert möglicherweise nicht mehr auf Ihrem Smartphone, wenn es veraltet oder nicht mit der App kompatibel ist, mit der Sie es verwenden. Auch ein geringer Gerätespeicher, beschädigte Cache-Dateien und temporäre Störungen im Zusammenhang mit dem Betriebssystem können zu einer Fehlfunktion der Tastatur führen.

Inhaltsverzeichnis

Die folgenden Empfehlungen sollten verhindern, dass Gboard auf Ihrem iPhone und Android-Geräten abstürzt.

1. Zuletzt verwendete Apps schließen

Wenn zu viele Apps aktiv im Hintergrund ausgeführt werden, wird der Arbeitsspeicher Ihres Smartphones aufgefressen und einige Apps funktionieren nicht richtig. Wenn Gboard einfriert oder nicht mehr funktioniert, schließen Sie Apps, die Sie nicht verwenden, und überwachen Sie die Leistung von Gboard.

instagram story viewer

Verwenden Sie auf Android-Geräten Reinigungs-Apps von Drittanbietern um den Speicher Ihres Geräts freizugeben, wenn die Fehler „Gboard hat gestoppt“ oder „Leider wurde Gboard gestoppt“ weiterhin bestehen.

2. Gboard entfernen und erneut hinzufügen

Eine weitere einfache Möglichkeit, Probleme mit Gboard auf iOS-Geräten zu beheben, besteht darin, die Tastatur auf Ihrem iPhone zu entfernen und erneut hinzuzufügen.

  1. Gehe zu Einstellungen > Allgemein > Klaviatur > Tastaturen und tippen Sie auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke.
  1. Tippen Sie auf die rotes Minus-Symbol Wählen Sie neben Gboard Löschen, klopfen Fertig fortfahren.
  1. Wählen Sie schließlich Eine neue Tastatur hinzufügen, und wählen Sie Gboard im Abschnitt „Tastatur von Drittanbietern“.

Geben Sie eine beliebige App ein und prüfen Sie, ob Gboard funktioniert, ohne dass es abnormal abstürzt. Beachten Sie, dass Sie nach dem Entfernen und erneuten Hinzufügen der Tastatur möglicherweise manuell zu Gboard wechseln müssen.

Tippen Sie beim Tippen auf das Globussymbol in der unteren linken Ecke Ihres iPhones, um zu Gboard zu wechseln. Noch besser, tippe und halte die Globussymbol und wählen Sie Gboard.

3. Schließen von Gboard erzwingen

Das erzwungene Schließen von Gboard kann den Fehler „Leider hat Gboard gestoppt“ beheben und die Tastatur in ihrem normalen Zustand in Android wiederherstellen. Der Vorgang beendet die Tastatur und alle zugehörigen Hintergrundprozesse. Gboard wird neu gestartet und möglicherweise ausgeführt, ohne dass der Fehler "Leider wurde Gboard gestoppt" ausgegeben wird.

Drücke lange auf das Gboard-Symbol, wähle App-Information, klopfen Stopp erzwingen, und wählen Sie OK auf der Bestätigung.

Versuchen Sie anschließend, eine beliebige App oder ein beliebiges Textfeld einzugeben, und prüfen Sie, ob Gboard ohne Probleme funktioniert.

4. GBoard aktualisieren

GBoard kann gelegentlich abstürzen, wenn es veraltet ist oder die auf Ihrem Telefon installierte Version fehlerbehaftet ist. Mehrere Android-Nutzer in diesem Community-Thread zur Android-Hilfe verhinderte, dass Gboard abstürzte, indem die Tastatur aktualisiert wurde.

Öffnen Sie den App Store Ihres Geräts (Spielladen für Android oder Appstore für iOS) und aktualisieren Sie GBoard auf die neueste Version.

5. Cache und App-Daten von Gboard löschen

Das Löschen der temporären Dateien (oder Cache-Daten) von Gboard wird verschwendeten Speicherplatz freigeben, Speicherprobleme beheben und Probleme beheben, die zu einer Fehlfunktion der Tastatur führen. Sie können die Cache-Daten von Gboard über das Einstellungsmenü löschen oder verwenden Reinigungs-Apps von Drittanbietern.

  1. Drücke lange auf das App-Symbol von Gboard und wähle App-Information.
  2. Wählen Speicher & Cache und wählen Sie Cache leeren.

Verwenden Sie Gboard einige Minuten und überwachen Sie die Leistung. Wenn das Gboard weiterhin stoppt, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um die Daten der Tastatur zu löschen.

  1. Wählen Lager räumen und wählen Sie OK auf der Bestätigungsaufforderung.

Durch das Löschen des Gboard-Speichers werden das Thema, das benutzerdefinierte Wörterbuch, die gelernten Wörter und andere Konfigurationen der Tastatur zurückgesetzt.

Wenn Gboard bei der Verwendung einer bestimmten App immer wieder anhält, liegt wahrscheinlich ein Konflikt zwischen beiden Anwendungen vor. Erwägen Sie stattdessen, die Cache-Daten der App zu löschen. Aktualisieren Sie außerdem die problematische App im Play Store.

6. Gboard-Zugriff und -Berechtigung prüfen

In iOS müssen Sie Gboard-Berechtigungen erteilen, um alle Funktionen der Tastatur nutzen zu können. Wenn GBoard (oder einige seiner Funktionen) auf Ihrem iPhone nicht mehr funktionieren, vergewissern Sie sich, dass die App vollen Zugriff auf Ihre Daten hat.

Notiz: Obwohl Google sagt, dass durch die Gewährung von Gboard-Vollzugriff nur Daten von Google-Suchen an Google gesendet werden, warnt Apple davor, dass vollständige Daten vorhanden sind Zugriff ermöglicht Google, alles zu erfassen, was Sie eingeben oder zuvor eingegeben haben – Adressen, Kreditkarteninformationen und andere persönliche Daten. Es ist auch erwähnenswert, dass Daten von der Spracheingabe über das Mikrofon von Gboard zur Transkription an Google gesendet werden.

  1. Gehe zu Einstellungen > Gboard und wählen Sie Tastaturen.
  2. Umschalten Vollzugriff zulassen und wählen Sie Erlauben auf der Bestätigungsaufforderung.

Wenn Gboard bereits vollen Datenzugriff auf Ihrem iPhone oder iPad hat, schalten Sie die Ermöglichen den Zugang Option und schalten Sie sie wieder ein.

7. Starten Sie Ihr Telefon neu

Dadurch wird das Betriebssystem Ihres Geräts aktualisiert, RAM freigegeben und Systemfehler beseitigt, die zum Absturz von Gboard führen.

Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-/Sperrtaste auf Ihrem Android-Smartphone und wählen Sie Neustart im Power-Menü.

Um Ihr iPhone neu zu starten, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Abschalten. Zieh den wischen zum Ausschalten Schieben Sie den Schieberegler nach rechts und warten Sie eine Minute, bis Ihr iPhone vollständig heruntergefahren ist.

Halten Sie die Seiten-/Ein-/Aus-Taste gedrückt, um Ihr Gerät neu zu starten und zu überprüfen, ob Gboard danach ordnungsgemäß funktioniert.

8. Gboard neu installieren

Sie können die Google-Tastatur immer noch nicht verwenden? Löschen Sie Gboard von Ihrem Gerät und installieren Sie die Tastatur von Grund auf neu. Sie können Gboard möglicherweise nicht deinstallieren, wenn es die Standardtastatur (oder die einzige) auf Ihrem Android-Smartphone ist.

Drücken Sie lange auf Gboard-Symbol Wählen Sie auf dem Startbildschirm App entfernen und wählen Sie App löschen auf der Bestätigung.

Alternativ können Sie auch lange auf das Gboard-Symbol in der App-Bibliothek drücken und auswählen App löschen, und wählen Sie Löschen auf der Aufforderung.

Installieren Sie Gboard aus dem Play Store (für Android) oder App Store (für iOS) neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

9. Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Viele Apps haben Betriebssystemanforderungen. Obwohl die Softwareanforderungen von Gboard je nach Gerät variieren, möchten Sie sicherstellen, dass das Gerät auf dem neuesten Stand ist. Das garantiert optimale Leistung und vollen Zugriff auf die Funktionen von Gboard.

Verbinden Sie Ihr Android-Smartphone über Mobilfunk oder WLAN mit dem Internet, gehen Sie zu Einstellungen > System > Fortschrittlich > Systemupdate, und tippen Sie auf Auf Updates prüfen.

Um Ihr iPhone zu aktualisieren, öffnen Sie das Einstellungen App und gehe zu Allgemein, wählen Software-Update, und wählen Sie Herunterladen und installieren.

Weg zu einem stabilen Gboard

Auch diese Lösungen haben Gboard-Probleme für viele Android- und iPhone-Benutzer behoben. Wenn Gboard trotz dieser Korrekturen weiterhin anhält, melden Sie das Problem über das Gboard-Feedback-Formular an Google.

Starten Sie die Gboard-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie das Feedback Möglichkeit. Öffnen Sie auf Android-Geräten Gboard, tippen Sie auf die Menüsymbol mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Hilfe & Feedback.

Geben Sie Details zum Problem in das Dialogfeld ein und senden Sie das Feedback an Google.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer

Lies jetzt

  • Sie mögen glauben, dass Touch ID mit den Fortschritten bei der Gesichtserkennung und dem Fokus auf die Beseitigung der Home-Taste ein totes Problem bei Apple ist, aber das scheint nicht der Fall zu...
  • Haben Sie jemals den verfügbaren Speicherplatz in Ihrem Android-Telefonspeicher aufgefüllt und konnten eine App, die Sie installieren möchten, nicht herunterladen? Natürlich hast du. Wir alle haben...
  • Haben Sie sich gefragt, wie Linux eine Mehrbenutzerumgebung effizient verwaltet? In diesem Artikel erklären wir, wie Linux Benutzerpasswörter und Logins speichert und verwaltet.Untersuchen der /etc...
Teachs.ru