Windows 10

So deinstallieren Sie Programme, die unter Windows 10 nicht deinstalliert werden können

Du versuchst zu ein Programm entfernen, aber dieses Programm wird nicht auf Ihrem Windows 10-PC deinstalliert. Dies geschieht aus verschiedenen Gründen, von denen einige nicht mit dem Programm, sondern mit Ihrem System zusammenhängen.

Zum Glück kannst du die meisten Deinstallationsprobleme beheben indem Sie einfache Verfahren befolgen. Sie können dann Ihre Programme wie gewohnt löschen.

Inhaltsverzeichnis

Verwenden Sie die Einstellungen, um Windows 10-Programme zu deinstallieren

Der einfachste Weg zu Entfernen Sie installierte Apps unter Windows 10 ist die Verwendung der integrierten Einstellungen-App. Wenn Sie versucht haben, Ihre Apps mit der Systemsteuerung oder einer anderen Methode zu entfernen, versuchen Sie es mit den Einstellungen. Möglicherweise wird Ihr Programm dann erfolgreich gelöscht.

  1. Öffne das Einstellungen app auf Ihrem PC, indem Sie drücken Fenster + ich Schlüssel zusammen.
  2. Wählen Apps auf der Einstellungen Fenster.
  1. Sie sehen alle Ihre installierten Programme. Suchen Sie das Programm, das Sie entfernen möchten, und wählen Sie es aus.
  2. instagram story viewer
  3. Wählen Deinstallieren unter dem Programmnamen, um das Programm zu entfernen.
  1. Wählen Deinstallieren in der sich öffnenden Eingabeaufforderung.
  1. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und Ihr Programm wird entfernt.

Verwenden Sie die Systemsteuerung, um Windows 10-Apps zu entfernen

Wenn Sie die Einstellungen nicht verwenden können oder diese App Ihre Programme nicht entfernt, versuchen Sie es mit der Systemsteuerung. Dies ist die traditionellste Methode, um Apps von Windows-PCs zu entfernen.

  1. Systemsteuerung starten durch Öffnen der Anfang Menü, Suche nach Schalttafel, und Auswahl Schalttafel in den Suchergebnissen.
  1. Wählen Ein Programm deinstallieren unterhalb Programme im Fenster der Systemsteuerung.
  1. Wählen Sie das Programm aus, das Sie entfernen möchten.
  2. Wählen Deinstallieren ganz oben in der Programmliste.
  1. Wählen ja in der sich öffnenden Eingabeaufforderung, um zu bestätigen, dass Sie das Programm wirklich löschen möchten.
  1. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Verwenden Sie das Deinstallationstool Ihres Programms

Viele Apps werden mit einem Paket geliefert dediziertes Deinstallationstool. Sie können dieses Tool verwenden, um dieses Programm vollständig von Ihrem PC zu entfernen. Es lohnt sich, dieses Tool zu verwenden, wenn Einstellungen oder Systemsteuerung für Sie nicht funktionieren.

Die Schritte zur Verwendung des Deinstallationstools variieren je nach Software. In den meisten Fällen finden Sie jedoch die Option zum Deinstallieren oder Entfernen, um das Programm von Ihrem System zu löschen. Diese Deinstallationstools befinden sich normalerweise in demselben Verzeichnis, in dem Ihr Programm installiert ist.

Zum Beispiel für die Avidemux Tool, das Deinstallationstool namens Deinstallieren Sie Avidemux VC++ 64bits.exe befindet sich in folgendem Verzeichnis:

C:\Programme\Avidemux 2.7 VC++ 64bits

Beim Öffnen dieses Tools wird ein Assistent gestartet, der Sie beim Entfernen des Programms von Ihrem Computer unterstützt.

Schließen Sie das Programm und deinstallieren Sie es dann

Ein Grund, warum Sie eine App nicht entfernen können, ist, dass die App derzeit auf Ihrem PC ausgeführt wird. Windows verbietet Ihnen normalerweise, Apps zu deinstallieren, die im Vordergrund oder Hintergrund auf Ihrem Computer ausgeführt werden.

Um dieses Problem zu umgehen, schließen Sie die App vollständig und entfernen Sie die App aus den Einstellungen oder der Systemsteuerung. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre nicht gespeicherten Arbeiten speichern, bevor Sie Ihre App schließen.

Wenn eine App nicht geschlossen wird, gehen Sie wie folgt vor Erzwinge das Schließen dieser App:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste und wählen Sie Taskmanager aus dem Menü.
  1. Wähle aus Prozesse Registerkarte im Task-Manager.
  2. Suchen Sie das Programm, das sich nicht schließen lässt, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Programm und wählen Sie Task beenden.
  1. Benutze das eine oder das andere Einstellungen oder Schalttafel um das Programm von Ihrem PC zu entfernen.

Verwenden Sie die Fehlerbehebung bei der Programminstallation und -deinstallation

Microsoft bietet eine Problembehandlung für die Programminstallation und -deinstallation, mit der Sie Deinstallationsprobleme auf Ihrem PC beheben können. Wenn Sie Probleme beim Entfernen einer App von Ihrem PC haben, probieren Sie dieses Tool aus, und Ihre Probleme sollten behoben sein.

  1. Starten Sie einen Webbrowser auf Ihrem Computer und greifen Sie auf die Programm installieren und deinstallieren Seite. Laden Sie das kostenlose Tool auf Ihren PC herunter.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um das Tool zu öffnen.
  3. Wählen Nächste auf dem ersten Bildschirm des Tools.
  1. Wählen Deinstallieren auf dem folgenden Bildschirm.
  1. Warten Sie, während das Tool Probleme mit Ihrem System erkennt.
  2. Wenn Ihre Programmliste angezeigt wird, wählen Sie das problematische Programm aus und wählen Sie Nächste. Wenn Ihr Programm hier nicht aufgeführt ist, wählen Sie Nicht aufgeführt oben.
  1. Das Tool hilft dann, das ausgewählte Programm von Ihrem PC zu entfernen.

Verwenden Sie die Eingabeaufforderung, um Programme zu deinstallieren, die nicht deinstalliert werden können

Die Eingabeaufforderung ist eine weitere Möglichkeit, Programme von Ihrem PC zu entfernen. Sie geben a. aus Befehl in diesem Tool, und das Tool entfernt die angegebene App von Ihrem Computer.

  1. Starten Eingabeaufforderung durch Öffnen der Anfang Menü, Suche nach Eingabeaufforderung, und Auswahl Als Administrator ausführen.
  1. Wählen ja in dem Benutzerkontensteuerung prompt.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl im Eingabeaufforderungsfenster ein und drücken Sie Eingeben: wmic
  1. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Eingeben: Produkt Name erhalten. Notieren Sie den Namen des Programms, das Sie entfernen möchten, in der sich öffnenden Liste.
  1. Deinstallieren Sie das problematische Programm, indem Sie den folgenden Befehl ausführen: Produkt wo name=”PROGRAM” call uninstall. Ersetzen PROGRAMM mit dem tatsächlichen Programmnamen, den Sie oben notiert haben.
  1. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Entfernen Sie Programme, die nicht aus dem abgesicherten Modus von Windows 10 deinstalliert werden können

Wenn Ihre App immer noch nicht deinstalliert wird, stört möglicherweise ein Drittanbieterprozess die Deinstallationsaufgabe. Um zu sehen, ob dies der Fall ist und die App erfolgreich zu entfernen, Verwenden Sie den abgesicherten Modus von Windows 10.

  1. Starte den Einstellungen App durch Drücken von Fenster + ich Schlüssel.
  2. Wählen Update & Sicherheit auf der Einstellungen Fenster.
  1. Wählen Erholung aus der Seitenleiste links.
  2. Wählen Jetzt neustarten unter Fortgeschrittenes Start-up auf der rechten Seite.
  1. Wenn Ihr PC neu startet, sehen Sie ein Wähle eine Option Bildschirm. Navigieren Sie von hier zu zu Fehlerbehebung > Erweiterte Optionen > Starteinstellungen, und wählen Sie Neustart.
  1. Wählen Sie die Nummer aus 4 auf dem folgenden Bildschirm, um Ihren PC im abgesicherten Modus zu starten.
  2. Wenn sich Ihr PC im abgesicherten Modus befindet, verwenden Sie entweder Einstellungen oder Schalttafel um Ihr hartnäckiges Programm zu entfernen.
  3. Starten Sie Ihren PC neu, um ihn wieder in den normalen Modus zu versetzen.

Programme, die nicht deinstalliert werden können, können tatsächlich entfernt werden

Problematische Apps gibt es überall, und einige davon wollen Ihren PC einfach nicht verlassen. Wenn Sie jemals auf einen stoßen, wissen Sie jetzt genau, was Sie tun müssen, um sich für immer davon zu verabschieden. Wenn das erledigt ist, solltest du vielleicht darüber nachdenken Platz schaffen und Verbessern Sie die Leistung Ihres PCs.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Möchte beeindrucken deine Freunde und Familie mit genial Technikfreak?

Abonnieren Sie Help Desk Geek und erhalten Sie täglich tolle Anleitungen, Tipps und Tricks! Wir versenden nur Nützliches!

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru