Linux Tipps

10 coole Linux-Terminalbefehle, die Sie ausprobieren müssen

Linux-Terminalbefehle muss nicht langweilig sein. Viele Befehle sind cool, lustig und unterhaltsam für die Benutzer.

In diesem Artikel werden einige Pro-Linux-Befehlstricks besprochen, die Ihnen Zeit und Frustration sparen und Ihre Produktivität steigern.

Inhaltsverzeichnis

Anhalten und Ausführen von Linux-Terminalbefehlen im Hintergrund

Haben Sie schon einmal Text in eine Datei zur Hälfte eingegeben, haben festgestellt, dass Sie dem Terminal einen weiteren Befehl hinzufügen möchten, dies aber nicht können, weil Sie die Textkachel im Vordergrundmodus geöffnet haben?

Um zur Linux-Terminal-Befehlszeile zurückzukehren, ohne Ihre Arbeit zu unterbrechen, drücken Sie STRG+Z um die Vordergrundanwendung anzuhalten.

Jetzt können Sie beliebige zusätzliche Befehle ausführen. Wenn Sie fertig sind, können Sie zu Ihrer zuvor angehaltenen Sitzung zurückkehren, indem Sie eingeben fg in das Terminalfenster und klicken Sie dann auf Zurück.

Wikipedia im Linux-Terminal verwenden und durchsuchen

Viele Menschen nutzen Wikipedia, um in der riesigen Wissensdatenbank nach Informationen zu suchen. Google schiebt Wikipedia oft an die Spitze der Suchmaschinenergebnisse, damit Benutzer schnell finden, wonach sie suchen.

Linux-Benutzer können viel Zeit sparen, indem sie im Terminal auf Wikipedia zugreifen. Verwenden Sie Wikit, um innerhalb Ihrer Linux-Distribution schnell Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Das Wikit Die Befehlszeile des Linux-Terminals zeigt Benutzern Zusammenfassungen von Suchthemen aus Wikipedia. Beginnen Sie mit der Installation Node.js auf Ihrer Maschine.

Führen Sie die folgenden Befehle auf Mint-Systemen, Ubuntu oder Debian aus:

sudo apt-get install nodejs
sudo apt-get install npm

Führen Sie den folgenden einfachen Befehl aus, um Wikit zu installieren:

sudo npm wikit installieren -g

Nachdem Sie Wikit installiert haben, rufen Sie Wikipedia-Zusammenfassungen ab, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

wikit 

Beachten Sie, dass Sie auch Mehrwortabfragen verwenden können.

Dampflokomotive

Möchten Sie eine Dampflok von rechts nach links über Ihr Linux-Terminal fahren sehen? Wenn Sie Ihrem Tag ein wenig Spaß machen möchten, geben Sie den folgenden Befehl ein:

$ sudo apt-get install sl

Wenn das sl-Programm nicht installiert ist, müssen Sie es installieren:

$ sudo apt-get install sl

Cowsay

Erstellen Sie eine ASCII-Kuh (American Standard Code for Information Interchange) (Cowsay) in einem Terminal und verwenden Kuhdenken um es zum Nachdenken zu bringen.

Installieren Sie Cowsay (für Debian OS) mit dem folgenden Linux-Terminalbefehl:

[email protected]:~# apt-get install cowsay

Sagen Sie der Kuh mit diesem Befehl, was sie denken und sagen soll:

[email protected]:~# cowsay ich liebe nix 

Installieren Sie ein Aquarium im Terminal

Genießen Sie mit ASCIIQuarium die Geheimnisse des Meeres von Ihrem eigenen Terminal aus. Wenn Sie Fedora verwenden, ist die Installation einfach, da es sich in den Repositorys befindet. Verwenden Sie diesen Befehl:

$ sudo dnf install asciiquarium

Wenn Sie eine andere Distribution verwenden, besuchen Sie die Startseite für weitere Informationen zum Herunterladen.

Oder Sie installieren Term-Animation, ein Perl-Modul. Geben Sie Folgendes in ein Befehlszeilenterminal ein:

$ sudo apt-get install libcurses-perl
$ cd /tmp
$ wget http://search.cpan.org/CPAN/authors/id/K/KB/KBAUCOM/Term-Animation-2.4.tar.gz
$ tar -zxvf Term-Animation-2.4.tar.gz
$ cd Begriff-Animation-2.4/
$perl-Makefile. PL && machen && Test machen
$ sudo make install

Geben Sie als Nächstes Folgendes an der Eingabeaufforderung des Linux-Terminals ein:

$ cd /tmp
$ wget http://www.robobunny.com/projects/asciiquarium/asciiquarium.tar.gz
$ tar -zxvf asciiquarium.tar.gz
$ cd asciiquarium_1.0/
$ sudo cp asciiquarium /usr/local/bin
$ sudo chmod 0755 /usr/local/bin/asciiquarium

Um Ihr Aquarium anzuzeigen, verwenden Sie den folgenden Befehl:

$ perl /usr/local/bin/asciiquarium

Durchsuchen

Durchsuchen ist ein einfacher, quelloffener und moderner textbasierter Browser. Es ist am nützlichsten, wenn Sie keine gute Internetverbindung haben, indem es hilft, das Entladen Ihres Akkus zu vermeiden.

Es spielt Videos und alles andere ab, was ein normaler Browser kann. Es findet jedoch in Terminalumgebungen statt.

Um Browsh unter Linux zu installieren, müssen Sie die neueste Version von Firefox und einen Terminal-Client mit True Color-Unterstützung ausführen.

Nachdem Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllt haben, können Sie Laden Sie das richtige Paket herunter für Ihre Linux-Distribution. Führen Sie nach der Installation Browsh auf dem Terminal mit dem folgenden Befehl aus:

$ stöbern

Die meisten Maus- und Tastenfunktionen funktionieren genauso, wie Sie es von einem Desktop-Browser erwarten würden. Nachfolgend sind einige der grundlegendsten Funktionen aufgeführt:

  • RÜCKTASTE in der Geschichte zurückgehen
  • STRG+l um die URL-Leiste zu fokussieren
  • F1 um die Dokumentation zu öffnen
  • STRG+R Seite neu laden
  • PFEILTASTEN, PageUP, PageDown Scrollen
  • STRG+t um einen neuen Tab zu öffnen
  • STRG+W einen Tab schließen
  • STRG+q ein Programm beenden

Lol Katze

Verwenden Sie lolcat, um Ihren Text in lustigen Regenbogenfarben zu drucken. Um es zu installieren, verwenden Sie den folgenden Code:

# apt-get install lolcat

Verknüpfen Sie es mit anderen Linux-Terminalbefehlen, um eine Ausgabe von Regenbogenfarben im Linux-Terminal anzuzeigen.

Suche nach Festplattenfehlern

Benutzen smartctl um die Zuverlässigkeit Ihrer Festplatte zu überwachen, Laufwerksausfälle vorherzusagen und Laufwerk-Selbsttests durchzuführen.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um smartctl in Ubuntu zu installieren:

$ sudo apt-get install smartmontools

Um den Dienst zu starten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

$ sudo /etc/init.d/smartmontools start

Um mit anderen Distributionen zu verwenden und Beispiele zu sehen, lesen Sie: Smartctl – Überwachungs- und Analysetool für Festplatten.

Cpanel-Sichern & Wiederherstellen

Mit den folgenden Linux-Terminalbefehlen können Sie cPanel-Kontodateien schnell und einfach sichern und wiederherstellen:

/scripts/pkgacct-Benutzername/scripts/retoracct-Benutzername

Erstellen Sie ein bootfähiges Laufwerk

Erstellen Sie ein bootfähiges USB-Laufwerk von ISO mit einem einzigen Terminalbefehl:

$ dd if=/home/user/Downloads/ubuntu.iso of=/dev/sdb1 bs=512M; synchronisieren

Der obige Befehl erstellt ein USB-Laufwerk (/dev/sdb1) in ein bootfähiges Debian-Laufwerk.

Wenn Sie viel Zeit in der Befehlszeile verbringen, erklären die obigen Beispiele einige Tricks und Verknüpfungen, um Ihre Produktivität zu steigern.

Sie können auch Linux-Terminalbefehle verwenden, die nichts mit der Arbeit zu tun haben, nur zum Spaß.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Möchte beeindrucken deine Freunde und Familie mit Eindrucksvoll Technikfreak?

Abonnieren Sie Help Desk Geek und erhalten Sie täglich tolle Anleitungen, Tipps und Tricks! Wir versenden nur Nützliches!

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru