Wie Man

Schaltfläche "Lesezeichen-Symbolleiste" zu Google Chrome hinzufügen

Standardmäßig ist die einzige Lesezeichen-Schaltfläche in der Google Chrome-Symbolleiste ein kleiner Stern am Ende der Adressleiste, mit dem Sie ein neues Lesezeichen oder einen neuen Favoriten hinzufügen können. Es gibt zwei Methoden zum Anzeigen und Verwalten Ihrer vorhandenen Lesezeichen.

Jede Methode dauert nur wenige Sekunden und ist perfekt für diejenigen, die nicht jedes Mal das Google Chrome-Einstellungsmenü öffnen möchten, wenn sie ihre Lesezeichen anzeigen möchten.

Inhaltsverzeichnis

Tastatürkürzel

Die einfachste Methode verwendet zwei Tastenkombinationen. Wenn keine Lesezeichenleiste unter Ihrer Adressleiste angezeigt wird, drücken Sie Strg + Verschiebung + B um Ihre Lesezeichenleiste anzuzeigen.

Chrome-Lesezeichenleiste

Einige Ihrer Lesezeichen, die direkt zur Lesezeichenleiste hinzugefügt wurden, werden entlang der Leiste selbst angezeigt. Um Ihre anderen Lesezeichen anzuzeigen, drücken Sie Andere Lesezeichen.

Sie können Ihre Lesezeichen auch mit dem Lesezeichen-Manager verwalten und bearbeiten. Sie können drücken

STRG + UMSCHALT + AUS um es zu öffnen. Auf diese Weise können Sie Ordner erstellen, um Ihre Lesezeichen zu organisieren.

Sie können auch alte Lesezeichen löschen, Namen bearbeiten und auswählen, welche Lesezeichen in Ihrer Hauptlesezeichenleiste angezeigt werden sollen. Sobald Sie drücken STRG + UMSCHALT + B, wird die Lesezeichenleiste weiterhin angezeigt, bis Sie die Tastenkombination erneut drücken.

Fügen Sie jederzeit ein Lesezeichen hinzu, indem Sie drücken Strg + Verschiebung + D.

Hinzufügen einer Lesezeichen-Symbolleistenschaltfläche

Durch die Installation einer Google Chrome-Browsererweiterung können Sie Ihrem Google Chrome-Browserfenster einen zweiten Stern hinzufügen. Es gibt viel zu viele Lesezeichenerweiterungen im Chrome Store, um sie hier zu erwähnen, daher zeige ich nur ein Beispiel für eine. Ich werde auch unten ein paar mehr auflisten, aber zögern Sie nicht, Google zu verwenden, um das Beste für Sie zu finden.

Das Ordentliche Lesezeichen Erweiterung funktioniert ähnlich wie die Lesezeichenleiste, aber ohne eine neue Symbolleiste zu Ihrem Fenster hinzuzufügen.

Öffnen Sie ein Google Chrome-Browserfenster und besuchen Sie die Erweiterungsseite. Drücken Sie Installieren um die Erweiterung zu installieren. Bestätigen Sie, dass Sie installieren möchten. Die Installation ist abgeschlossen, wenn zwischen dem Ende der Adressleiste und dem Einstellungsbutton ein kleiner blauer Stern erscheint.

Drücken Sie jederzeit auf den Stern, um alle Ihre Lesezeichen anzuzeigen, einschließlich aller Lesezeichenordner.

Sie können eine Kombination der oben genannten Methoden oder eine einzelne Methode verwenden, um problemlos auf Ihre Google Chrome-Lesezeichen zuzugreifen. Alternativ können Sie, wenn Sie keine Änderungen an Ihrem Browser vornehmen möchten, Ihre Lesezeichen jederzeit anzeigen, bearbeiten oder organisieren, indem Sie den Lesezeichen-Manager öffnen. Drücken Sie den Einstellungsschlüssel am Ende der Adressleiste und wählen Sie Lesezeichen-Manager.

Diese Methode erfordert einige Schritte mehr als die zuvor erwähnte Tastenkombination und öffnet eine neue Registerkarte in Ihrem Browser. Die anderen beiden Optionen sind browserfreundlicher. Genießen Sie!

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Möchte beeindrucken deine Freunde und Familie mit Eindrucksvoll Technikfreak?

Abonnieren Sie Help Desk Geek und erhalten Sie täglich tolle Anleitungen, Tipps und Tricks! Wir versenden nur Nützliches!

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru