Windows 10

Ändern Sie die Papierkorbeinstellungen in Windows 10

Windows 10 wird mit einem Maß an Anpassung geliefert. Funktionen, die wir in vielen anderen Versionen des Betriebssystems nicht gesehen haben. Etwas völlig Neues in dieser Windows-Iteration ist eine Reihe von Einstellungen. exklusiv für den Papierkorb.

Bis Windows 8 ist der Papierkorb einfach. was es ist – ein Container für Ihre gelöschten Dateien. In Windows 10 können wir machen. Änderungen am Papierkorb erzwingen ein neues und nützliches Verhalten.

Inhaltsverzeichnis

Für viele wissen wir nur, dass sie regelmäßig reinigen müssen. den Papierkorb, damit er keinen wertvollen Speicherplatz belegt. Aber du. haben Sie die Möglichkeit, die maximale Größe des Papierkorbs zu ändern, stellen Sie den Papierkorb ein. Bin, um sich nach einigen Tagen automatisch selbst zu reinigen oder das Recycling zu umgehen. Bin vollständig, um alle verworfenen Dateien dauerhaft zu löschen.

In diesem Artikel erklären wir, wie Sie dies tun. dieser drei Aktionen auf einem beliebigen Windows 10-Computer.

So ändern Sie die maximale Größe von. der Papierkorb

Der Papierkorb hat einen Standardspeicherplatz von. etwa 5 % der Gesamtgröße Ihres Festplattenvolumens. In diesem Sinne, lassen Sie uns. Gehen Sie davon aus, dass Sie Ihrem Volume 500 GB Speicherplatz zugewiesen haben. Für dieses Volume beginnt der Papierkorb automatisch damit, das älteste Volume dauerhaft zu löschen. Dateien, wenn etwas mehr als 25 GB des Speicherplatzes verwendet wurden.

Für die überwiegende Mehrheit der Nutzer sind 5% mehr. als genug Platz im Papierkorb. Sie können sich jedoch in der. mitten in einer OCD-induzierten Reinigungssitzung, bei der Sie besonders vorsichtig sein möchten. dass alles, was Sie löschen, nicht für immer weg ist. In diesem Fall können Sie. Erwägen Sie, die maximale Größe des Papierkorbs zu ändern.

Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf Recycle. Bin-Symbol auf Ihrem Desktop. Wenn Sie das Symbol nicht auf Ihrem Desktop haben, suchen Sie. Fenster für „Desktop-Symbole“ und klicken. auf der "Themen und zugehörige Einstellungen” Möglichkeit. Scrollen Sie in diesem Fenster nach unten zu „Schreibtisch. Symboleinstellungen”.

Hier können Sie das Symbol wiederherstellen. Ihren Schreibtisch.

Das Eigenschaften Im Fenster Ihres Papierkorbs können Sie für jeden eine benutzerdefinierte maximale Größe festlegen. Volumen.

Durch Auswahl der „Benutzerdefiniertes Format” Radiooption können Sie eine maximale Größe eingeben, in. Megabyte, auf die der Papierkorb anwachsen kann, bevor die Dateien dauerhaft werden. löschen.

So umgehen Sie den Papierkorb und. Dateien dauerhaft löschen

Wenn der Papierkorb in Ihrem nutzlos ist. Workflow können Sie die Standardaktion für das Löschen von Dateien auf vollständig setzen. den Papierkorb umgehen und dauerhaft löschen.

Das kannst du genauso machen Eigenschaften Menü, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken. das Papierkorb-Symbol.

Durch Auswahl der „Verschieben Sie keine Dateien in den Papierkorb. Entfernen Sie Dateien sofort, wenn. gelöscht.” Radio-Option, Windows wird genau das tun.

So erstellen Sie den Papierkorb. Dateien nach einer Anzahl von Tagen löschen

Eine der Funktionen des Windows 10-Papierkorbs, von denen jeder profitieren kann, besteht darin, dass Windows selbst aufräumt. Diese Funktion ist in Storage Sense von Windows 10 integriert und unterstützt Benutzer bei der automatischen Bereinigung ihrer Laufwerke. Es ist vergleichbar mit einer nativen Windows-Lösung für so etwas wie CCleaner (was wir nicht mehr empfehlen können).

Um mit der Verwendung von Storage Sense zu beginnen, um Ihre. Leeren Sie den Papierkorb nach einigen Tagen, drücken Sie die Windows + ich Tasten, um die Windows-Einstellungen aufzurufen. Klicken Sie dort auf. System. Klicken Sie in diesem Fenster auf Lagerung im Menü links. Sie. sollte sich dann in einem Fenster befinden, das so aussieht:

Klicken Sie hier auf „Ändern Sie, wie wir automatisch Speicherplatz freigeben”.

In diesem Fenster sehen Sie ein Dropdown-Feld. gehört zu "Löschen Sie Dateien in my. Papierkorb, wenn sie schon länger da waren" Einstellung. Das verfügbare. Optionen sind wie folgt:

  • noch nie
  • 1 Tag
  • 14 Tage
  • 30 Tage
  • 60 Tage

Verwenden Sie das Dropdown-Feld, um eine davon auszuwählen. Optionen speichern diese Änderung in den Einstellungen Ihres Storage Sense. Dieser Wandel. wird rückwirkend angewendet, wenn Sie also Dateien haben, die sich in Ihrem Papierkorb befanden. Bin für 80 Tage gesperrt und Sie entscheiden sich für Storage Sense, um sie nach 60 Tagen zu löschen. Sie werden gelöscht, wenn diese Änderung angewendet wird.

Während die Aufrechterhaltung eines gesunden Papierkorbs wie. Einfach wie ein paar Klicks, es wird geschätzt, dass Windows 10 Benutzern angeboten hat. Einstellungen, um zu helfen, zu automatisieren und besser zu steuern, wie einer der längsten und meist. wichtige Teile des Betriebssystems verhalten. Diese drei einfachen Einstellungen. sind einen Besuch wert und nehmen sich nur wenige Sekunden Ihrer Zeit!

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihren Windows 10-Computer reinigen können, lesen Sie unbedingt unseren Artikel zum Ausführen Datenträgerbereinigung unter Windows 10.

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Möchte beeindrucken deine Freunde und Familie mit Eindrucksvoll Technikfreak?

Abonnieren Sie Help Desk Geek und erhalten Sie täglich tolle Anleitungen, Tipps und Tricks! Wir versenden nur Nützliches!

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru