Wie Man

Bereinigen Sie den WinSxS-Ordner in Windows 7/8/10

Unter Windows 7 und Windows 8/10 gibt es unter C:\Windows einen neuen Ordner namens WinSxS, das im Wesentlichen DLL- und Komponentendateien speichert. Es speichert auch ältere Versionen aller DLL- und Komponentendateien und kann ziemlich groß werden. Darüber hinaus nimmt der Backup-Ordner viel Platz ein, der nach der Installation eines Service Packs wie SP 1 für Windows 7 sehr groß wird.

Hier ist die Größe meines WinSxS-Ordners unter Windows 7:

Inhaltsverzeichnis

winxs windows 7

Und hier ist die Größe des WinSxS-Ordners unter Windows 8/10:

winxs windows 8

Das ist viel Platz, insbesondere für Neuinstallationen beider Betriebssysteme! Sobald Sie weitere Windows-Updates oder ein Service Pack installieren, werden ein paar GB mehr verbraucht. Leider ist dies ein Super-Core-Satz von Dateien für Windows, also möchten Sie nie versuchen, ihn zu löschen alles selbst. Sie können jedoch ein wenig Platz sparen.

Als erstes können Sie die Größe des Sicherungsordners reduzieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen (Start, geben Sie CMD ein):

dism /online /cleanup-image /spsuperseded /hidesp
Winsxs-Bereinigungstool

Wenn Service Pack-Sicherungsdateien gefunden wurden, werden diese automatisch bereinigt. In meinem Fall habe ich SP1 nicht installiert, also gab es nichts zu entfernen und daher habe ich keinen Platz gespart. Sie können dies unter Windows 7 mit SP1 und unter Windows Vista SP1 tun, Sie können dasselbe mit einem anderen Tool tun. Grundsätzlich werden alle älteren Dateien entfernt, aber das Service Pack kann nicht mehr entfernt werden.

Die Datei heißt VSP1CLN.EXE für Windows Vista SP1 und heißt COMPCLN.EXE für Windows Vista SP2. Sie können diese ausführen, indem Sie auf Start klicken und dann eingeben Laufen. Wenn das Dialogfeld Ausführen angezeigt wird, geben Sie einfach die Befehle ein.

Es gibt auch eine andere Möglichkeit, die Sicherungsdateien für SP1 in Windows 7 zu entfernen und dauerhaft zu machen. Öffnen Sie einfach das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung, klicken Sie auf Systemdateien bereinigen und dann überprüfe die Service Pack-Sicherungsdateien Kasten. Überprüfen Sie auch die Windows Update-Bereinigung und frühere Windows-Installationen, wenn diese Optionen vorhanden sind. Letzteres wird Reduzieren Sie die Größe des gesamten Windows-Ordners bedeutend.

sp 1 dateien

Um es noch einmal zu wiederholen, müssen Sie in Vista VSP1CLN und COMPCLN verwenden und für Windows 7 verwenden Sie den DISM-Befehl. Wenn Sie eine dieser Optionen verwenden, wird das Service Pack dauerhaft. Andere Leute haben erwähnt, den Backup-Ordner im WinSxS-Ordner zu komprimieren, aber das ist wahrscheinlich keine gute Idee. Alles andere verringert die Zuverlässigkeit Ihres Systems.

Sie können auch zwei weitere Befehle ausführen, die ältere oder veraltete Komponenten löschen. Grundsätzlich können Sie nach dem Ausführen dieser Befehle keine installierten Updates oder Service Packs deinstallieren. Denken Sie also daran.

DISM.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup DISM.exe /online /Cleanup-Image /StartComponentCleanup /ResetBase

Entfernen von Windows-Funktionen

In Windows 8/10 wurden dem DISM-Befehl einige nette neue Funktionen hinzugefügt. Sie können jetzt Pakete entfernen, die Sie nicht mehr benötigen oder möchten. Sie können die Befehle wie unten verwenden oder einfach die Hinzufügen und Entfernen von Windows-Funktionen Option, die Ihnen eine schöne GUI bietet. Dies ist der Befehl:

DISM.exe /Online /Disable-Feature /Featurename: /Remove

Woher wissen Sie also, welche Funktionen Sie deaktivieren können? Nun, Sie können den folgenden Befehl ausführen, um alle verfügbaren Funktionen anzuzeigen:

DISM.exe /Online /Deutsch /Get-Features /Format: Tabelle

Da Sie nun die Liste haben, können Sie eine Funktion wie SimpleTCP deaktivieren, die unten gezeigt wird:

DISM.exe /Online /Disable-Feature /Featurename: SimpleTCP /Entfernen

Ziemlich ordentlich oder!? So können Sie in Windows 8/10 viel Platz sparen, wenn Sie nicht viele der standardmäßig integrierten erweiterten Funktionen verwenden möchten. Genießen Sie!

Willkommen bei Help Desk Geek – einem Blog voller Tech-Tipps von vertrauenswürdigen Tech-Experten. Wir haben Tausende von Artikeln und Leitfäden, die Ihnen bei der Behebung von Problemen helfen. Unsere Artikel wurden seit unserer Einführung im Jahr 2008 über 150 Millionen Mal gelesen.

Abonnieren Sie Helpdesk-Geek.

Schließen Sie sich mehr als 15.000 anderen an, die täglich Tipps, Tricks und Verknüpfungen direkt in ihren Posteingang erhalten.

Wir hassen auch Spam, Sie können sich jederzeit abmelden.

insta viewer
Teachs.ru