Internet

So verbinden Sie sich über sicheres FTP mit Ihrem WordPress-Konto

Wenn Sie ein selbst gehostetes WordPress-Konto besitzen, verwenden Sie wahrscheinlich FTP, um alle Ihre Dateien online zu übertragen. Hier ist das Problem: Das Verbinden und Übertragen von Dateien über FTP ist nicht gesichert. Alle Ihre Anmeldedaten (einschließlich Benutzername und Passwort) und Daten werden im Klartext über das Netzwerk übertragen. Jeder Hacker, der Ihr Netzwerk ausspioniert, kann leicht Ihr Passwort erhalten und Zugang zu Ihrem Konto erhalten.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen um die Sicherheit Ihrer Website machen, sollten Sie dies unbedingt vermeiden.

Anstelle von FTP können Sie SFTP (SSH File Transfer Protocol), um stattdessen eine sichere Netzwerkverbindung herzustellen. Wenn Sie über SFTP verbunden sind, werden alle Ihre Daten verschlüsselt. Selbst wenn sie abgefangen werden, werden sie nur als Mülltext auf dem Computer des Hackers angezeigt.

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie sich über eine SFTP-Verbindung mit Ihrem WordPress-Konto (oder einem anderen Webserver) verbinden.

instagram story viewer

Ein Punkt zu beachten: Nicht alle Webhosts unterstützen SFTP. Wenden Sie sich an Ihren Webhost, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Wenn Ihr Webhost SFTP nicht unterstützt, ist es vielleicht an der Zeit, einen anderen Webhost in Betracht zu ziehen, der dies tut. Hostgator übernimmt das Hosting für MTE und unterstützt SFTP.

Es gibt zwar viele FTP-Clients, die SFTP unterstützen, aber der, den ich am einfachsten zu verwenden finde und für alle Plattformen verfügbar ist, ist Filezilla.

Herunterladen und installieren Filezilla-Client für Ihre Plattform. (überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie Filezilla bereits verwenden)

Öffnen Sie Filezilla. Klicken Sie auf das erste Symbol in der Symbolleiste, um auf den Site Manager zuzugreifen. Alternativ finden Sie den Site Manager in der Menüleiste Datei->Site-Manager.

filezilla-Site-Manager-Symbol

Drücke den Neue Seite Schaltfläche im linken unteren Bereich, um ein neues Konto zu erstellen.

Geben Sie im rechten Bereich Ihren Hostnamen ein (dies ist normalerweise die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Webhost zugewiesen wurde). Im Hafen Eingabefeld, geben Sie 22 ein (verschiedene Webhosts haben unterschiedliche Ports für ihre SFTP-Verbindung, Hostgator verwendet Port 2222. Wenn Sie keine Verbindung mit Port 22 herstellen können, sollten Sie Ihren Webhost nach der Portnummer fragen).

Filezilla-Site-Manager

Wählen Sie im Dropdown-Feld Servertyp die Option SFTP – SSH-Dateiübertragungsprotokoll.

Geben Sie Ihren Login-Benutzernamen und Ihr Passwort ein. Klicken Sie unten auf Verbinden, um eine Verbindung zu Ihrem Konto herzustellen. Wenn alles in Ordnung ist, sollten Sie ein Popup-Fenster sehen, in dem Sie aufgefordert werden, den öffentlichen Schlüssel des Servers zu akzeptieren. Klicken Sie auf OK, um fortzufahren (Sie können den Schlüssel in Ihrem Cache speichern, damit er Sie nicht ständig dazu auffordert). Sie sollten jetzt über SFTP mit Ihrem Konto verbunden sein.

SFTP-Verbindung

Bringt es noch einen Schritt weiter

Wenn Sie bezüglich Ihrer Sicherheit wirklich paranoid sind, können Sie stattdessen eine öffentliche/private Schlüsselauthentifizierung verwenden, um sich mit Ihrem SFTP-Netzwerk zu verbinden. Eine Public/Private-Key-Authentifizierung ermöglicht es Ihnen, sich ohne Passwort bei Ihrem Konto anzumelden und eliminiert auch jede Möglichkeit eines Brute-Force-SSH-Angriffs.

Noch einmal, nicht alle Webhosts erlauben es Ihnen, ein öffentliches/privates Schlüsselzertifikat zu generieren. Das folgende Beispiel basiert auf Hostgator cPanel.

Melden Sie sich bei Ihrem cPanel an. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das. sehen SSH-/Shell-Zugriff Symbol.

hostgator SSH-Zugang

Klicken Sie auf die SSH-Schlüssel verwalten Taste.

Hostgator SSH-Schlüssel verwalten

Klicken Sie auf die Einen neuen Schlüssel generieren Verknüpfung.

neuen SSH-Schlüssel generieren

Geben Sie Ihren Schlüsselnamen ein und geben Sie ihm ein Passwort. Stellen Sie sicher, dass Ihr Passwort stark ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche Schlüssel generieren.

SSH-Schlüssel generieren

Sie sollten nun Informationen zu Ihrem öffentlichen Schlüssel sehen.

Zurück zum Hauptbildschirm sollten Sie sehen, dass Ihr öffentlicher Schlüssel als. aufgeführt ist nicht berechtigt. Klicken Sie auf die Autorisierung verwalten Link zum Umschalten.

ssh-öffentlicher-Schlüssel

Zurück zum SSH-Schlüsselverwaltungsbildschirm, laden Sie den privaten Schlüssel in einen sicheren Ordner auf Ihrem Computer herunter.

Gehen Sie in Ihrem Filezilla zu Bearbeiten->Einstellungen. Klicken Sie links auf SFTP. Klicken Sie rechts auf das Schlüsseldatei hinzufügen Taste. Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie Ihren privaten Schlüssel speichern, und wählen Sie ihn aus.

Add-Private-Key

Nachdem Sie den privaten Schlüssel hinzugefügt haben, klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen.

Zurück zum Site-Manager-Bildschirm, entfernen Sie das zuvor gespeicherte Kennwort. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden. Filezilla authentifiziert nun die Sitzung mit Ihrem privaten Schlüssel und ermöglicht Ihnen, sich ohne Passwort bei Ihrem Konto anzumelden.

Das ist es.

Bildnachweis: beefranck

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru