Android

So aktivieren Sie Cookies in Ihrem Android-Browser

Cookies sind kleine Datenmengen, die den von Ihnen besuchten Websites helfen, sich an Ihre Informationen, einschließlich Konten und Passwörter, zu erinnern. Dies erleichtert den Benutzern den nahtlosen Zugriff und die Nutzung ihrer bevorzugten Websites. Cookies können auch zusätzliche Informationen speichern, wie beispielsweise persönliche Suchen. Die Daten werden dann verwendet, um Inhaltsvorschläge sowie die personalisierten Anzeigen, die Sie sehen, zu verbessern.

Während viele Benutzer Cookies hauptsächlich aus Datenschutzgründen mit Misstrauen betrachten, erfüllt ihr Vorhandensein einen Zweck, und das Deaktivieren kann Ihr Surferlebnis ernsthaft beeinträchtigen. Einige Websites können zum Beispiel möglicherweise nicht einmal ausgeführt werden, wenn Sie keine Cookies auf ihnen zulassen.

Cookies sind normalerweise in Ihrem mobilen Browser aktiviert, aber wenn sie deaktiviert sind, möchten Sie möglicherweise die erforderlichen Schritte unternehmen, um sie wieder zu aktivieren. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie Cookies in den Browsern Chrome, Firefox und Opera für Android aktivieren können.

So aktivieren Sie Cookies in Chrome

Chrome ist der Browser der Wahl für viele mobile Benutzer, da er heutzutage auf den meisten Android-Geräten vorinstalliert ist. So stellen Sie sicher, dass Ihre Cookies in Ihrem Browser aktiviert sind.

1. Starten Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät.

2. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Displays.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome-Menü

3. Einstellungen auswählen.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome-Einstellungen

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie die Option "Site-Einstellungen" finden, und tippen Sie darauf.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome-Site-Einstellungen

5. Klicken Sie auf Cookies.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome Cookie-Verwaltung

6. Wählen Sie im Menü „Cookies zulassen“. Alternativ können Sie "Cookies von Drittanbietern blockieren" auswählen, obwohl Chrome Sie warnt, dass Funktionen auf einigen Websites dadurch möglicherweise beschädigt werden.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome Cookies zulassen

Beachten Sie, dass Sie von hier aus auch "Site-Ausnahmen hinzufügen" für die von Ihnen ausgewählten Einstellungen können. Wenn Sie „Cookies zulassen“ aktiviert haben, können Sie einige Websites hinzufügen, um von dieser Regel ausgenommen zu werden.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome Ausnahme hinzufügen

So löschen Sie Cookies in Chrome

Das gelegentliche Löschen Ihrer Cookies kann aus verschiedenen Gründen nützlich sein, einschließlich des Löschens etwas Speicherplatz auf Ihrem Gerät oder Beheben von Fehlern, die beim Besuch von Websites auftreten können, die Aktualisiert.

Notiz: Wenn Sie Ihre Cookies löschen möchten, sollten Sie dasselbe für den Cache Ihres Browsers tun. Die beiden Optionen befinden sich normalerweise im selben Abschnitt.

1. Öffnen Sie die Chrome-App auf Ihrem Android-Gerät.

2. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Displays.

3. Einstellungen auswählen.

4. Tippen Sie auf „Datenschutz & Sicherheit“.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome Datenschutz und Sicherheit

5. Klicken Sie auf „Browserdaten löschen“.

So aktivieren Sie Cookies Android Browser Chrome Browserdaten löschen

6. Setzen Sie ein Häkchen bei „Cookies und andere Websitedaten“ und deaktivieren Sie die anderen Optionen, wenn Sie sie behalten möchten.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Chrome-Cookies und Site-Daten

So aktivieren Sie Cookies in Firefox

Wenn Ihr mobiler Browser Mozilla Firefox ist, befolgen Sie diese Schritte, um Cookies zu aktivieren.

1. Öffnen Sie Mozillas Firefox auf Ihrem Android-Gerät.

2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Drei-Punkte-Menü.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox-Menü

3. Einstellungen auswählen.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox-Einstellungen

4. Suchen Sie unter „Datenschutz und Sicherheit“ nach „Erweiterter Tracking-Schutz“.

So aktivieren Sie Cookies Android Browser Firefox Datenschutz Sicherheit

5. Die Funktion sollte standardmäßig aktiviert sein. Hier stehen drei Modi zur Auswahl, der erste ist „Standard“. Diese Option aktiviert die meisten Cookies (mit dem Ausnahme von Cross-Site-Tracking-Cookies) und schützt Sie gleichzeitig vor Social Media und Cross-Site-Trackern und Kryptominer. Alternativ, wenn Sie Cookies loswerden möchten, sollten Sie Benutzerdefiniert wählen, wodurch alle Tracking-Inhalte blockiert werden. Sie können auswählen, welche Tracker und Skripte blockiert werden sollen (Cookies, Tracking-Inhalte, Cryptominer und Fingerabdrücke).

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox Erweiterte Optionen für den Tracking-Schutz

Auf demselben Bildschirm können Sie Ausnahmen von der angewendeten Regel hinzufügen. Sie können den erweiterten Tracking-Schutz auch vollständig deaktivieren, wenn Sie dies bevorzugen.

Für Benutzer von Firefox Focus, dem minimalistischen Datenschutzbrowser von Mozilla für Mobilgeräte, sind die Schritte zum Aktivieren von Cookies etwas anders.

1. Öffnen Sie Mozilla Focus auf Ihrem Gerät.

2. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Displays.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox Fokusmenü

3. Gehe zu den Einstellungen.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox-Fokus-Einstellungen

4. Wählen Sie „Datenschutz & Sicherheit“.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox Focus Cookies und Site-Daten

5. Tippen Sie auf „Cookies blockieren“ und wählen Sie „Nein“ oder wählen Sie aus den vier verfügbaren Optionen die Option, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Firefox Focus Cookies aktiviert

So löschen Sie Cookies in Firefox

1. Öffnen Sie Mozilla Firefox auf Ihrem Gerät.

2. Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü in der oberen rechten Ecke des Displays.

3. Gehe zu den Einstellungen.

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie "Datenschutz & Sicherheit" finden und wählen Sie "Browserdaten löschen".

So aktivieren Sie Cookies Android Browser Firefox Browserdaten löschen

5. Wählen Sie Cookies und aktivieren Sie alle anderen Optionen, die Sie löschen möchten.

So aktivieren Sie Cookies Android Browser Firefox Entfernen Sie Cookies

Bei Firefox Focus müssen Sie sich nicht darum kümmern, Cookies und andere Daten wie den Browserverlauf manuell zu löschen, da der Browser sie beim Beenden automatisch löscht.

So aktivieren Sie Cookies in Opera

Wenn Sie mit Opera arbeiten, ist das Aktivieren von Cookies eine einfache Angelegenheit.

1. Starten Sie die Opera-App auf Ihrem Mobilgerät.

2. Tippen Sie auf das Opera-Logo unten rechts im Display.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Opera-Symbol

3. Einstellungen auswählen.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Opera-Einstellungen

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie zum Abschnitt Datenschutz gelangen, und wählen Sie „Cookies“.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Opera Cookies

5. Die Option sollte standardmäßig "Aktiviert" sein, aber wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie sie manuell ein oder wählen Sie eine der anderen beiden Optionen: "Deaktiviert" oder "Aktiviert, ohne Drittanbieter".

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Opera Cookies sind aktiviert

So löschen Sie Cookies in Opera

1. Starten Sie die Opera-App auf Ihrem Mobilgerät.

2. Tippen Sie auf das Opera-Logo unten rechts im Display.

3. Einstellungen auswählen.

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt Datenschutz erreichen, und wählen Sie "Browserdaten löschen".

So aktivieren Sie Cookies Android Browser Opera Browserdaten löschen

5. Wählen Sie „Cookies und Websitedaten“. Kreuzen Sie so viele Kästchen an, wie Sie für erforderlich halten.

So aktivieren Sie Cookies Android-Browser Opera Cookies und Site-Daten

Jetzt, da Ihre Cookies auf Ihrem Android aktiviert sind, möchten Sie sich vielleicht weiter über das Thema informieren, indem Sie es herausfinden was diese Cookie-Einwilligungshinweise eigentlich bedeuten oder lernen um die lästigen „Cookies akzeptieren“-Meldungen von Websites zu verbergen.

Verwandt:

  • Die 9 besten UC-Browser-Alternativen für Android
  • Zu hart Arbeiten? Machen Sie eine Pause mit dem Vivaldi-Browser
  • 4 leichte und schnelle Android-Browser, um Ihr Surferlebnis zu beschleunigen

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru