Linux

So deaktivieren Sie die Funktion zum Einfügen der Maus mit mittlerem Mausklick in Linux

Wenn Sie es nicht wissen, können Sie unter Linux den mittleren Mausklick verwenden, um Inhalte in Ihre Textdokumente einzufügen. Zusammen mit einem Zwischenablage-Manager kann dies eine sehr nützliche Funktion sein, die es Ihnen ermöglicht, Dinge effizienter zu erledigen, außer dass es manchmal auch sehr nervig sein kann.

Für diejenigen mit einer empfindlichen Maus werden Sie feststellen, dass jedes Mal, wenn Sie mit dem Mausrad zu schnell scrollen (was in eine Mitte übersetzt wird) klicken), wird der zuvor kopierte Inhalt in Ihren Texteditor, Dokumente oder ein anderes Eingabetextfeld eingefügt, ohne dass Sie Wissen. Für Autoren, Entwickler oder alle, die an einem schriftlichen Projekt arbeiten, ist dies sehr frustrierend.

Da es sich um eine Funktion auf Systemebene handelt, gibt es keine einfachen Möglichkeiten, die Funktion zum Einfügen der mittleren Maustaste zu deaktivieren, aber es gibt einige Problemumgehungen/Hacks, die wir verwenden können.

Neuzuordnung der Maus-Mittelklick-Funktion

Einer der Hacks besteht darin, die mittlere Mausklicktaste anderen Befehlen wie Links- oder Rechtsklick zuzuordnen. Dadurch wird die Funktion zum Einfügen mit der mittleren Maustaste effektiv beendet. Dadurch werden jedoch auch alle Mittelklickfunktionen deaktiviert, sodass Sie nicht mit der Mittelklick auf einen Ordner klicken können, um in Nautilus in einem neuen Tab zu öffnen, neue Links zu öffnen oder einen geöffneten Tab zu schließen.

1. Öffnen Sie einen Texteditor und fügen Sie den folgenden Text hinzu:

Zeiger = 163452

und speichern Sie die Datei als „.Xmodmap“ (ohne Anführungszeichen) in Ihrem Home-Ordner.

Melden Sie sich von Ihrer Sitzung ab und melden Sie sich erneut an. Ihr mittlerer Mausklick wird jetzt nicht funktionieren.

Deaktivieren Sie den mittleren Klick zum Einfügen in Firefox

Wenn Sie hauptsächlich im Firefox-Browser arbeiten, können Sie die Mittelklick-zum-Einfügen-Funktion deaktivieren, ohne die Mittelklickfunktion der Maus zu verlieren.

Geben Sie in der URL-Leiste „über: config“, drücken Sie die Eingabetaste und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche es“.

Wählen Sie für „mittelmaus.paste“. Doppelklicken Sie darauf, um den Wert von „true“ auf „false“ zu ändern.

deaktivieren-mittelklick-firefox

Deaktivieren Sie den mittleren Klick zum Einfügen in Chrome

Im Gegensatz zu Firefox gibt es keine Konfigurationsoptionen, um die Funktion zum Einfügen mit der mittleren Maustaste zu deaktivieren. Sie können jedoch die Autoscroll-Erweiterung, um die mittlere Maustaste stattdessen dem automatischen Scrollen zuzuordnen.

Für Hardcore-Benutzer: Patchen der gtk-Quelldatei

Dieser spezielle Hack beinhaltet das Patchen der gtk-Quelldatei und ist für erfahrene Linux-Benutzer gedacht, die wissen, was sie tun. Sie müssen eine ganze Reihe von Dateien und Compiler-Code installieren.

Die folgende Anleitung wurde angepasst von Montage und modifiziert, um für Gtk 3.0 zu funktionieren.

Öffnen Sie ein Terminal und geben Sie Folgendes ein:

sudoapt-get-Updatesudoapt-get-Upgrade

Besorgen Sie sich als Nächstes die erforderlichen Dateien zum Kompilieren des Codes:

sudoapt-get build-dep gtk+3.0sudoapt-get installieren bauwesentlich

Laden Sie die Patch-Datei herunter

mkdir/tmp/gtk. CD/tmp/gtk. wget http://subversion.assembla.com/svn/Windschatten/Flecken/gtk_disable_middle_mouse_button_paste.patch

Jetzt holen wir uns den GTK 3.0-Quellcode

apt-get Quelle libgtk-3-0CD gtk+3.0-3.2.0

Wenden Sie den Patch an:

Patch-p1</tmp/gtk/gtk_disable_middle_mouse_button_paste.patch

Kompilieren Sie den Quellcode neu:

sudoapt-get installieren CDBs sudo dpkg-buildpaket -uc-uns

Installieren Sie die gepatchte Datei:

sudodpkg-ich ../libgtk-3-0_3.2.0-0ubuntu6_i386.deb

Der obige Code ist für gtk 3.2.0 gedacht. Wenn Ihre GTK-Version abweicht, ändern Sie die obige Versionsnummer.

Das ist es. Melden Sie sich ab und erneut an. Die Funktion zum Einfügen mit der mittleren Maustaste sollte jetzt deaktiviert sein.

Notiz:
1. Es ist möglich, dass eine zukünftige Aktualisierung des GTK-Codes die Änderungen überschreibt. Möglicherweise müssen Sie den Patch erneut anwenden, um das Einfügen mit der mittleren Maustaste zu deaktivieren.

2. Dieser Patch deaktiviert nicht die Funktion zum Einfügen mit der mittleren Maustaste in Firefox. Sie müssen es noch manuell in der about: config deaktivieren (siehe oben).

3. Ich habe dies auf Ubuntu Oneiric ausprobiert und es hat funktioniert. Unter Ubuntu Precise (12.04) habe ich es nicht ausprobiert.

Verwenden von xsel zum Einfügen von leerem Inhalt

Dies ist ein weiterer Hack von Marco Ceppi. Anstatt die Funktion zum Einfügen mit der mittleren Maustaste zu deaktivieren, wird "xsel" verwendet, um leeren Inhalt einzufügen, wenn auf die mittlere Schaltfläche geklickt wird.

Hier ist der Hack. Installieren Sie zuerst xsel:

sudoapt-get installieren xsel

Laden Sie das herunter Datei hacken und legen Sie es in Ihren Home-Ordner.

Machen Sie es ausführbar (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> Ausführung der Datei als Programm zulassen).

Erstellen Sie einen neuen Eintrag in den Startanwendungen und fügen Sie Folgendes hinzu:

Sch deaktivieren-middle-click-paste.sh

Notiz: Dieses Skript führt eine Endlosschleife aus, um einen mittleren Mausklick zu erkennen und den kopierten Inhalt zu leeren.

Das ist es.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru