Software Hacks

So legen Sie den Druckbereich auf mehreren Excel-Arbeitsblättern fest

Manchmal möchten Sie vielleicht einen bestimmten Bereich einer Kalkulationstabelle drucken, der die gewünschten wichtigen Funktionen hervorhebt, anstatt ein ganzes Arbeitsblatt zu einer Besprechung mitzubringen. Wenn Sie einen bestimmten Teil auf einem Arbeitsblatt mit den gewünschten Daten drucken möchten, können Sie einen Druckbereich festlegen, der diese bestimmte Auswahl enthält. Es kann jedoch eine schwierige Aufgabe sein, wenn Sie auf jeder Seite der Arbeitsmappe dieselbe Auswahl drucken möchten. In diesem Tutorial lernen Sie:

  • Was ist ein Druckbereich
  • So legen Sie einen Druckbereich in einem Excel-Arbeitsblatt fest
  • So ändern Sie einen Druckbereich
  • So legen Sie einen Druckbereich auf mehreren Excel-Arbeitsblättern fest

Wenn Sie lernen, wie Sie einen Druckbereich auf mehreren Excel-Arbeitsblättern festlegen, sparen Sie nicht nur Zeit, sondern können auch nur die gewünschten Informationen drucken.

Was ein Druckbereich ist

In Excel ermöglicht ein Druckbereich die Auswahl bestimmter Zellen auf einem Arbeitsblatt, die dann getrennt vom Rest der Seite gedruckt werden können. Es bezieht sich einfach auf einen Bereich von Zellen, den Sie zum Drucken festlegen, wenn Sie nicht eine ganze Arbeitsmappe drucken möchten.

instagram story viewer

Wenn du triffst Strg + P auf einem Arbeitsblatt mit definiertem Druckbereich wird nur der Druckbereich gedruckt. Sie können mehrere Druckbereiche in einem einzelnen Arbeitsblatt festlegen. In diesem Fall wird jeder Druckbereich als separate Seite gedruckt.

So definieren Sie einen Druckbereich

Das Einstellen eines Druckbereichs ist einfach und unkompliziert. Öffnen Sie einfach ein Excel-Arbeitsblatt und markieren Sie die Zellen, die Sie drucken möchten. Klicken Sie auf der Registerkarte Seitenlayout auf die Option „Druckbereich“ und wählen Sie im Abschnitt „Seite einrichten“ die Option „Druckbereich festlegen“.

Microsoft-Excel-Set-Druckbereich

Beachten Sie, dass der Druckbereich gespeichert wird, sobald Sie die Arbeitsmappe speichern. Jedes Mal, wenn Sie dieses Arbeitsblatt drucken möchten, werden nur die im Druckbereich definierten Daten gedruckt. Um den Druckbereich zu leeren, gehen Sie auf die Registerkarte "Seitenlayout -> Druckbereich -> Druckbereich leeren".

So ändern Sie Zellen in einem vorhandenen Druckbereich

Sie können einen Druckbereich ändern, indem Sie benachbarte Zellen hinzufügen. Beachten Sie, dass die Option zum Hinzufügen von Zellen nur sichtbar ist, wenn Sie über einen vorhandenen Druckbereich verfügen. So fügen Sie Zellen zu einem vorhandenen Druckbereich hinzu:

1. Wählen Sie Zellen aus, die Sie hinzufügen möchten.

2. Navigieren Sie zur Registerkarte Seitenlayout, klicken Sie in der Gruppe Seite einrichten auf Druckbereich und wählen Sie dann Zum Druckbereich hinzufügen.

Microsoft-Excel-Add-to-Print-Bereich

Notiz: Nur benachbarte Zellen können zu einem bestehenden Druckbereich hinzugefügt werden. Wenn die Zellen, die Sie hinzufügen möchten, nicht an den Druckbereich angrenzen, erstellt das System einen zusätzlichen Druckbereich.

So erstellen Sie einen Druckbereich auf mehreren Blättern

Wenn Sie Excel regelmäßig verwenden, haben Sie wahrscheinlich mehrere einzelne Blätter in einer einzigen Excel-Arbeitsmappe erstellt. Oft werden Sie feststellen, dass einige Ihrer Arbeitsmappen Blätter haben, die bis auf die Eingabedaten in jeder Hinsicht identisch sind.

Ein monatlicher Verkaufsbericht enthält beispielsweise wahrscheinlich etwa dreißig Blätter, die bis auf die Zahlen in jeder Hinsicht identisch sind. Da sich alle Zellen im gleichen Bereich und derselben Ausrichtung befinden, ist es möglich, einen Druckbereich zu definieren, der für alle anderen Blätter gilt. Schauen wir uns an, wie es geht.

1. Öffnen Sie Ihre Arbeitsmappe und wählen Sie das erste Blatt aus.

2. Markieren oder wählen Sie den Zellenbereich aus, den Sie drucken möchten.

3. Während Sie die gedrückt halten Strg klicken Sie auf jedes der anderen Einzelblätter, die Sie drucken möchten.

Microsoft-Excel-Drucken-mehrere-Blätter

4. Klicken Strg + P und wählen Sie dann in den Druckeinstellungen „Auswahl drucken“. Das System ist standardmäßig so eingestellt, dass die aktiven Blätter gedruckt werden, was bedeutet, dass das gesamte Arbeitsblatt gedruckt wird. Wenn Sie dies in "Auswahl drucken" ändern, wird sichergestellt, dass nur die Zellen gedruckt werden, die Sie markiert haben.

Microsoft-Excel-Drucken-aktuelle-Auswahl

5. Klicken Sie auf "Vorschau", um sicherzustellen, dass Sie es richtig gemacht haben. Da jeder Druckbereich als separate Seite gedruckt wird, überprüfen Sie die Anzahl der Seiten in der Vorschau, um sicherzustellen, dass alle Blätter erfasst wurden.

Microsoft-Excel-Druckvorschau

6. Klicken Sie zum Drucken auf OK.

Einpacken

Das Definieren eines Druckbereichs ist eine großartige Möglichkeit, nur den Inhalt zu drucken, den Sie für Ihre Präsentation benötigen. Wenn Sie Ihre Druckoptionen noch individueller gestalten möchten, können Sie Anwendungen von Drittanbietern ausprobieren, z Kutools für Excel. Einige der Apps von Drittanbietern sind jedoch nicht kostenlos und erfordern möglicherweise ein monatliches Abonnement.

Möchten Sie ein Tabellenkalkulations-Profi werden? Lesen Sie unseren Artikel über die 9 Add-Ons für Excel, um Tabellenkalkulationen zu vereinfachen.

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru