Produktbewertung

Tronsmart Apollo Air Ohrhörer Bewertung

Die Tronsmart Apollo Air Earbuds sind Teil eines neuen Midrange-Marktes für qualitativ hochwertiges und dennoch kostengünstiges, kabelloses Hören. Dieser Aufschwung neuer drahtloser Ohrhörer auf dem Markt kann für Käufer ein wenig verwirrend sein. Es gibt so viele ultra-billige Kopfhörer, dass es leicht ist, am unteren Ende der Skala zu suchen und zu fragen, warum Sie für ein Paar extra bezahlen würden. Das ist eine einfache Antwort: Ihren Ohren zuliebe. Seien wir ehrlich, Sie bekommen nur ein Paar Ohren und müssen sich um sie kümmern.

Tronsmart Apollo Air Packshot

Musik aus der Luft

Die Tronsmart Apollo Air kabellose Kopfhörer sind Bluetooth-fähig aktive Geräuschunterdrückung Ohrhörer. Das bedeutet, dass sie eine Technologie enthalten, die auf die Umgebungsgeräusche hört und die Phase umkehrt (es ist technisch – keine Sorge), um Umgebungsgeräusche effektiv zu unterdrücken. Dies bedeutet, dass Sie in lauten Umgebungen hören können.

Die wiederaufladbaren Ohrhörer im Set enthalten jeweils Mikrofone für Telefongespräche und haben eine Ladetasche, d.h. wenn sie sich in der hübschen kleinen Tragetasche befinden, werden sie aufgeladen. Das Kit enthält die Kopfhörer, das Ladeetui und ein Kabel zum Aufladen des Etuis. Sie erhalten auch drei Sets weicher Silikonnoppen, um die Knospen in Ihren Gehörgang zu passen, sie festzuhalten und den Klang in Ihrem Ohr abzudichten.

instagram story viewer

Tronsmart Apollo Air Komplettset

Es ist alles auf dem neuesten Stand der Technik. Die Kopfhörer verwenden den branchenführenden Qualcomm QCC3046-Chip für drahtloses Audio und Rauschunterdrückung sowie Bluetooth 5.2 für eine robuste Verbindung, einen geringeren Strombedarf und eine geringere Latenz. Das ist ein ziemlich solider Chip, der in einigen sehr schönen Kopfhörern verwendet wird. Diese Buds verwenden diesen respektablen Chip, um einen Hightech-10-mm-Graphentreiber anzutreiben, wodurch sie leichter werden, weniger Strom verbrauchen und eine bessere Klangqualität liefern.

Die maximale Bluetooth-Entfernung von der Quelle beträgt 10 m. Für den Outdoor-Einsatz ist außerdem zu beachten, dass sie über einen Staub- und Feuchtigkeitsschutz nach IP45 verfügen. Grundsätzlich kann man sie bei leichtem Regen draußen tragen, aber nicht unter die Dusche treten.

Aus technischer Sicht sind diese Knospen ankreuzen.

Solide Investition?

Mit Entschuldigung an Tronsmart, ich war mir ihrer Produkte zuvor nicht bewusst, es ist mir peinlich, das sagen zu müssen. Anscheinend bin ich in der Minderheit, denn das Unternehmen gibt es schon seit 2013 und hat mit seinen für Aufsehen gesorgt vorherige Iterationen der Apollo-Ohrhörerlinie und des High-End-Apollo Bold bis hin zum Low-End-Onyx As.

Diese neuen Apollo Air-Ohrhörer liegen fest in der Mitte ihrer Preisklasse, was eine gewisse Qualität voraussetzt. Die Knospen enttäuschen nicht. Der Klang ist voll und klar und hat im Noise-Cancelling-Modus eine zufriedenstellende Wärme und Präsenz. Es gibt drei ANC-Modi: Ambient, Off und Noise Cancelling. Der Ambient-Modus fügt dem Mix eine gewisse Menge an Außengeräuschen hinzu und verbessert so Ihre Wahrnehmung. Das heißt, Sie werden nicht von einem Eiswagen niedergemäht, während Sie mit dem Hund spazieren gehen und zu einigen Bösen grooven schlägt.

Tronsmart Apollo Air Gehäuse offen

Ja, während die Geräuschunterdrückung eine erstaunliche Qualität und Immersion bietet und alle störenden Außengeräusche ausschaltet (sagen wir aus einem Waggon) ist es ein zweischneidiges Schwert, da man sich besonders bewusst sein muss, was in der Umgebung passiert Sie. Sie reduzieren Umgebungsgeräusche so stark, dass Sie Warngeräusche um Sie herum buchstäblich nicht wahrnehmen, aber daran sind gewohnheitsmäßige Kopfhörerträger gewöhnt.

Die Steuerung ist einfach: Tippen Sie zweimal auf eine der beiden Knospen, um zu spielen, tippen Sie zweimal, um zu stoppen. Noise Cancelling-Modi sind drei Taps. Die Lautstärke ist ein Fingertipp: links zum Verringern und rechts zum Erhöhen. Sehr einfach.

Das Ladeetui verfügt über ein Micro-USB-Kabel und Kontrollleuchten für Ladezustand, Aufladen und Bluetooth-Verbindung. Das Etui ist elegant, glatt und abgerundet zum Einstecken in die Tasche und hat einen Deckel, der dank eines Magnetverschlusses mit einem zufriedenstellenden Schnappverschluss schließt.

Tronsmart Apollo Air Case2

Alles in allem ist dies ein Produkt, das Qualität und Liebe zum Detail ausstrahlt. Der Verkaufspreis beträgt 69,99 US-Dollar. Sie sind ein anständiges, voll ausgestattetes Paar drahtloser Kopfhörer der mittleren Preisklasse, die etwas mehr Qualität liefern, als Sie erwarten.

Gibt es Nachteile? Zugegeben, für mich war dies hauptsächlich persönliche Vorliebe. Ich mag Silikonnoppen nicht, da ich das Gefühl hasse, dass sie mein Ohr füllen, aber ich verstehe die Notwendigkeit, die Knospen an deinem Ohr zu befestigen. Ich hasse das saugende Gefühl, das du in deinem Gehörgang bekommst, aber den meisten Leuten macht es nichts aus.

Aus irgendeinem Grund sprang in meinem Fall der linke immer wieder aus meinem Ohr, aber ich vermute, dass dies eher ein Unfall der persönlichen Anatomie als der Herstellung ist. Meistens blieben die Knospen fest in meinem Ohr, aber sie sind nicht vollständig jogsicher, daher braucht man für den Sport etwas, das fester im Ohr sitzt. Dies sind keine Kopfhörer für längere Nutzungszeiten und für kurze Bursts ausgelegt.

Tronsmart Apollo Air Buds Hülle 1

Der Klang ist sehr gut: Es gibt Bass, aber nicht viel davon, und bei höheren Lautstärken wird das High-End ein wenig begünstigt. Dies erhöht die Klarheit, kann aber bei steigender Lautstärke etwas schrill sein. Ich habe festgestellt, dass die Bedienelemente ein bisschen wie ein Haarauslöser sind, was bedeutet, dass Sie leicht pausieren können, wenn Sie die Lautstärke erhöhen oder die Geräuschunterdrückung ein- und ausschalten usw. Aus diesem Grund bevorzuge ich mechanische Schalter statt Näherungssensoren. Ist es ärgerlich, dass die Kontrollen nicht super positiv sind? Ein bisschen, aber angesichts des Ticketpreises ist es ein kleines Manko.

Außerdem, und das ist wieder eine sehr persönliche Sache, bin ich aus elektromagnetischer Sicht leicht misstrauisch gegenüber drahtloser Technologie. Es ist absolut sicher und die Wissenschaft sagt, dass, während langfristige Risiken unbekannt sind, für drahtlose Ohrhörer alles von bis zu zwei bis vier Stunden pro Tag in 15 bis 20-Minuten-Ausbrüchen vollkommen in Ordnung sein sollte. Ungeachtet jeglicher Paranoia über EMR sind solche Ohrhörer nicht für den längeren Gebrauch geeignet. Sie werden unangenehm, je länger sie in Ihren Ohren verkeilt bleiben und Over-Ear-Kopfhörer sind am besten für längere Sitzungen geeignet.

Unterdrücke das Rauschen

Die Tronsmart Apollo Air sind ein gutes Paar Ohrhörer, ergonomisch und gut klingend. Es gibt viel Konkurrenz in dieser Preisklasse, aber diese wären eine akzeptable Wahl. Sie kosten nur 99,99 US-Dollar und sind bei einer Vielzahl von Online-Händlern erhältlich.

Verwandt:

  • Tronsmart Apollo Bold Review: Echte kabellose Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung
  • EarFun Kostenlose True Wireless Kopfhörer Bewertung
  • PaMu Unique Earphones Review: Tolle Kopfhörer zu einem erschwinglichen Preis

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru