Mac

4 der besten Android-Emulatoren für Mac

Sind Sie ein eingefleischter Mac-Fan mit der Sehnsucht, einige Android-Spiele zu spielen oder eine reine Android-App zu testen? Bei Android-Emulatoren müssen Sie sich nicht zwischen macOS und Android entscheiden. Durch die Installation eines Emulators auf Ihrem Mac können Sie die neuesten Android-Spiele und Android-Exklusive auf macOS ausführen. Emulatoren können auch nützlich sein, wenn Sie Ihre eigene mobile App erstellen und die Benutzererfahrung auf Android testen möchten.

Hier sind einige der besten Android-Emulatoren für Mac.

1. Bluestacks

Bluestacks ist einer der beliebtesten Android-Emulatoren für Windows und ist wahrscheinlich auch der beste Android-Emulator für macOS. Dieser Emulator wurde in erster Linie für mobile Gamer entwickelt und behauptet, ein „PC-ähnliches“ Spielerlebnis für Ihre mobilen Apps zu bieten.

Bluestacks bietet volle Unterstützung für Tastatur und Maus und wird mit einer Reihe empfohlener voreingestellter Steuerelemente geliefert, die auch vollständig anpassbar sind. Wenn Sie benutzerdefinierte Steuerelemente erstellen, können Sie diese Einstellungen mit Bluestacks exportieren, damit Sie sie problemlos mit Ihren Mitspielern teilen können.

instagram story viewer

Der Bluestacks Android-Emulator für macOS.

Wenn Sie Bluestacks zum ersten Mal starten, müssen Sie eine Erstkonfiguration genau so durchführen, als würden Sie ein neues Android-Smartphone oder -Tablet starten.

Der Bluestacks Android-Emulator wird mit bereits installiertem Google Play geliefert.

Als Teil dieses Vorgangs werden Sie aufgefordert, sich bei Ihrem Google-Konto anzumelden. Damit können Sie mobile Spiele über den Google Play Store herunterladen. Nachdem Sie diese Informationen eingegeben haben, sollten Sie den bekannten Android-Startbildschirm sehen, auf dem Google Play bereits installiert ist.

Sie können Android-Anwendungen über die Google Play-App durchsuchen und herunterladen.

Sie können jetzt Google Play starten, die gewünschte App suchen und wie gewohnt herunterladen.

Mit Bluestacks können Sie Ihre Lieblings-Android-Anwendungen auf Ihrem Mac genießen.

Nachdem Sie Ihre App heruntergeladen haben, können Sie sie starten und Ihr Lieblingsspiel auf macOS genießen.

2. Genymotion

Wenn Sie Ihr neuestes Android-Projekt testen möchten, Genymotion ist einen Blick wert. Diese virtuelle Android-Maschine richtet sich an Softwareentwickler und bietet alles, was Sie brauchen, um Ihre App auf einer Vielzahl von emulierten Android-Smartphones und -Tablets zu testen.

Sie können Genymotion als lokale App oder in der Cloud ausführen. Wenn Sie Genymotion auf Ihrem Desktop ausführen möchten, können Sie es von der Genymotion-Website. Genymotion Desktop ist für den persönlichen Gebrauch kostenlos, obwohl mehrere kostenpflichtige Lizenzen verfügbar sind.

Der Genymotion Android Emulator, verfügbar für den Desktop und in der Cloud.

Darüber hinaus bietet Genymotion einen Cloud-basierten virtuellen Emulatordienst. Mit Genymotion Cloud können Sie Massentests durchführen, indem Sie mehrere virtuelle Maschinen erstellen und parallel ausführen. Dies kann die Zeit zum Testen Ihrer App erheblich verkürzen, obwohl je nach Plan, können Ihnen für jedes von Ihnen erstellte virtuelle Gerät Gebühren in Rechnung gestellt werden.

3. Android-Studio

Im Gegensatz zu den anderen Emulatoren auf dieser Liste, Android-Studio wird von Google erstellt. Diese integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) richtet sich fest an Android-Entwickler und bietet alles, was Sie zum Entwerfen und Erstellen eigener Android-Anwendungen benötigen.

Android Studio ist die offizielle Entwicklungsumgebung Android, erstellt von Google.

Mit Android Studio können Sie ein virtuelles Android-Gerät (AVD) erstellen, das über die erforderliche Hardware- und Softwarekonfiguration zum Testen Ihrer App verfügt.

Sie können Android Studio verwenden, um eine breite Palette emulierter Geräte mit unterschiedlichen Hardware- und Softwarekonfigurationen zu erstellen.

Sie können diese AVD dann auf dem Emulator von Android Studio ausführen und sehen, wie Ihre App mit dieser einzigartigen Konfiguration umgeht.

Die Android Studio-IDE verfügt über einen integrierten Emulator.

Spülen und wiederholen Sie, um Ihr Projekt auf Dutzenden oder sogar Hunderten von emulierten Android-Geräten zu testen.

Bei so vielen Funktionen ist Android Studio nicht die beste Wahl für jemanden, der nur ein paar Handyspiele auf seinem Mac ausführen möchte. Wenn Sie jedoch ein App-Entwickler sind, ist Android Studio so ziemlich ein Muss und gilt als die offizielle Entwicklung für Android.

Wenn Sie Android Studio verwenden, ist es erwähnenswert, dass der Android-Emulator den Ruf hat, langsam zu sein. Funktionen wie Sofortiger Lauf Sie haben die Zeit verkürzt, die Android Studio für die Bereitstellung Ihrer App benötigt, aber Sie möchten vielleicht noch nach Möglichkeiten suchen, den Android-Emulator zu beschleunigen.

4. ARCon Runtime für Chrome

ARCon Runtime für Chrome ist ein einzigartiges Projekt, mit dem Sie Android-Anwendungen im Chrome-Webbrowser ausführen können.

Dieses Projekt verwendet die App Runtime for Chrome (ARC), die die Ausführung von Android-Anwendungen auf Chrome OS ermöglicht. Das bedeutet, dass Android-Entwickler ihre Apps nicht komplett für Chrome OS neu erstellen müssen.

ARCon Runtime for Chrome ist eine experimentelle Runtime, die es ermöglicht, Android-Apps über Chrome auszuführen.

Obwohl ARChon Runtime for Chrome technisch gesehen eher eine Laufzeit als ein Emulator ist, ermöglicht es die Ausführung von Android-Apps auf macOS. Es ist jedoch zu beachten, dass es sich um ein experimentelles Projekt handelt. Abhängig von der Android-Anwendung, die Sie ausführen möchten, erhalten Sie möglicherweise unvorhersehbare Ergebnisse.

Wenn Sie mit ARChon beginnen, kann es hilfreich sein, Ihre Anwendungen von einem der Chrome-APKs herunterzuladen Subreddits. Diese Subreddits dienen dazu, Apps zu finden und zu teilen, die mit dieser bestimmten Laufzeit kompatibel sind.

Dies ist keine einfache Lösung zum Herunterladen und Verwenden wie Android Studio oder Bluestacks. Wenn Sie jedoch gerne an Ihrer Technologie herumbasteln, können Sie die ARChon Runtime erkunden.

Einpacken

Die oben genannten sind einige der besten Android-Emulatoren für Mac, obwohl nicht jeder von ihnen für Sie geeignet ist. Wenn Sie nur einige Android-Spiele auf Ihrem Mac genießen möchten, möchten Sie wahrscheinlich nicht für Genymotion Cloud bezahlen. Wenn Sie Ihre Anwendung auf mehreren emulierten Geräten testen möchten, benötigen Sie einen Emulator, der sich stark an Entwickler richtet, wie z. B. Android Studio.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit auch die beste Android-Emulatoren für Linux wenn Sie ein Linux-Benutzer sind.

Verwandt:

  • So teilen Sie Dateien zwischen Mac und PC in Ihrem Netzwerk
  • Verschüttetes Wasser auf Ihrem Macbook? So vermeiden Sie Wasserschäden
  • So verwenden Sie einen Emulator zum Spielen von Retro-Spielen auf macOS

Offenlegung von Partnern: Make Tech Easier kann Provisionen für Produkte verdienen, die über unsere Links gekauft wurden, was die Arbeit unterstützt, die wir für unsere Leser leisten.

insta viewer
Teachs.ru